„Ansprechend und aktuell“

Das Neue Ruhrwort hat die Lücke, die mit der Einstellung unserer bisherigen Kirchenzeitung entstanden ist, kompetent geschlossen: gut gemacht, ansprechend und aktuell. Respekt gilt den Machern für den unternehmerischen Mut. Ich gratuliere herzlich und wünsche dem Neuen Ruhr-Wort eine nachhaltige ZukuLuidger Wolterhoffnft und uns Leserinnen und Lesern viel Freude an zahlreichen Ausgaben. Danke!

Luidger Wolterhoff
Vorsitzender des Diözesanrates der katholischen Männer
und Frauen im Bistum Essen

Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen