Schwierige Zeiten für Flüchtlingshelfer

Die Zeit der großen Hilfe scheint vorbei zu sein, wenn man den Medien folgt. Aber wir merken noch nicht so viel davon. Es melden sich nicht mehr so viele freiwillige Ehrenamtliche wie früher, aber noch immer versuchen wir, den „Überhang“ abzuarbeiten. Bei unserem kleinen Verein, der „Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.“ hatten sich seit dem Sommer mehrere hundert Leute gemeldet, die irgendwi…


Die Zeit der großen Hilfe scheint vorbei zu sein, wenn man den Medien folgt. Aber wir merken noch nicht so viel davon. Es melden sich nicht mehr so viele freiwillige Ehrenamtliche wie früher, aber noch immer versuchen wir, den „Überhang“ abzuarbeiten. Bei unserem kleinen Verein, der „Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.“ hatten sich seit dem Sommer mehrere hundert Leute gemeldet, die irgendwie helfen wollen oder wollten. Eine Ehrenamtliche sortiert seit Wochen nun diese Anfragen, sucht aus, leitet weiter. Und das geht vielen anderen Organisationen ebenso.
„Wir wollen keinem die Armen wegnehmen“, steht in unserem Prospekt in der Zielsetzung. Deshalb haben wir mit einem Bereich begonnen, der arbeitsintensiv ist und kaum von Anderen wahrgenommen wird, nämlich mit einem Möbellager, um den Flüchtlingsfamilien, die in Wohnungen ziehen, zu ermöglichen, eine vernünftige Ausstattung zu bekommen.

Nach Krieg und Flucht zur Ruhe kommen

Seit Juni 2015 betreiben wir im Pfarrsaal der ehemaligen Gemeinde St. Barbara in Essen-Frillendorf ein Möbellager. In den vergangenen vier Monaten konnten wir rund 150 Familien helfen, ihre Wohnungen einzurichten. Das machen wir mit 6 bis 7 deutschen ehrenamtlichen Mitarbeitern und 8 bis 10 großteils jungen Flüchtlingen, die fast alle noch in Heimen leben. Diese Arbei…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Schwierige Zeiten für Flüchtlingshelfer
0,39
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,99
EUR

24-Tage-Pass
24 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by