Newsticker

Nikolausexperte in einem Tag

Der echte Nikolaus mit Mitra und Bischofsstab. Foto: Adveniat

Der echte Nikolaus mit Mitra und Bischofsstab.
Foto: Adveniat

Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat, der BDKJ-Stadtverband Köln und der BDKJ-Diözesanverband Essen veranstalten eine Nikolausschule am Samstag, 8. Oktober 2016 von 10 bis 17 Uhr in der Adveniat-Geschäftsstelle, Gildehofstraße 2, 45127 Essen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die wichtigsten Legenden und Geschichten über den heiligen Nikolaus kennen. Sie erhalten Antworten auf Fragen wie beispielsweise: Warum steht der Bischof, der im 4. Jahrhundert in der Hafenstadt Myra lebte, für das Schenken? Was hat der heilige Nikolaus mit Frieden, Gerechtigkeit und Menschenwürde zu tun? Spielt er auch in Lateinamerika eine Rolle? Was muss ein Nikolausdarsteller können und wie kleidet er sich richtig ein? Die Nikolausschule vermittelt kreative Ideen, gibt Tipps zur Vorbereitung und Gestaltung, zur Zeit- und Raumplanung. Das persönliche Nikolaus-Zertifikat zeichnet die Absolventen als Nikolaus-Experten aus, die wissen wie ein Nikolaustag für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Anmeldungen zur Nikolausschule bis zum 30. September 2016 per Mail an: kontakt@nikolausaktion.org oder unter: www.nikolausaktion.org/nikolaus-schule
Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.