Buchtipp: Wie und warum wir Weihnachten feiern

fb-gies-weihnachten-in-deutschland-1-300Weihnachten feiern wir ein großes Fest. Wie und warum – das erklärt das neue Buch von Wolfgang Gies, das jetzt im Bonifatius-Verlag erschienen ist. In seinem handlichen Werk (mit einer Größe von 149 mal 106 Millimetern) informiert der Großvater, Vater und Pädagoge über die Zeit des Advents mit seinen Traditionen und Bräuchen, über den heiligen Nikolaus, über den Geburtstag Jesu, aber auch über das Fest Ramadan, mit dem muslimische Menschen die Ankunft des Wortes Gottes in der Welt feiern.

Farbenfrohe und von Kindern gemalte Bilder regen große und kleine Leser dazu an, das 48 Seiten starke Buch zur Hand zu nehmen. Auch wenn es sich mit seinen Bastel- und Spielideen, mit Liedtexten und Vorschlägen zum Nachschlagen, Weiterlesen und Notieren vor allem an Kinder vom dritten bis zum sechsten Schuljahr richtet. Denn nicht zuletzt fragen sich vielleicht nicht nur Menschen, die in den vergangenen Wochen und Monaten in dieses Land gekommen sind, sondern auch diejenigen, die bereits immer hier lebten: „Weihnachten in Deutschland. Wie und warum wir das feiern“.

Das Buch ist eine praktische Handreichung, nicht nur in der Familie, sondern gerade auch für alle, die ehrenamtlich oder beruflich mit Kindern arbeiten. Es umfasst Bastel- und Spielideen, die den Schülerinnen und Schülern helfen sollen, mit ihren neuen Mitschülern dieses Fest zu entdecken.

Info: Wolfgang Gies, Weihnachten in Deutschland, Wie und warum wir das feiern, Drahtheftung , 48 Seiten, ISBN: 978-3-89710-679-6, 4,90 € (Staffelpreise: ab 10 Expl. € 4,50, ab 20 Expl. € 3,90, ab 50 Expl. € 3,40
wird in der Rechnung berücksichtigt, die der Sendung beiliegt)
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen