Newsticker

Gottfried-Könzgen-Medaille an Horst Ambaum

Horst Anbau. Foto: Ulrich Wilmes

Horst Ambaum, der Duisburger Sozialarbeiter und Mann der Caritas, ist Träger des Gottfried-Könzgen-Preises und der Gottfried-Könzgen-Medaille 2017.

Die Auszeichnung wird seit über zehn Jahren jährlich vom Gottfried Könzgen e.V. mit der Duisburger Katholischen Arbeitnehmerbewegung verliehen. Sie erinnert an das soziale Wirken des Duisburger Arbeitersekretärs und Stadtverordneten, der nach den Verhaftungen von Widerständlern in Deutschland und dem Anschlag vom 20. Juli 1944 auf Hitler im KZ Mauthausen starb.

Ihnen gefallen unsere Themen? Unsere ausführliche Berichterstattung zum Thema gibt es gedruckt in der Ausgabe 12/2017 vom 25. März: Hier geht es zum bequemen Print-Abo!