Pfarrei hofft auf Hilfe des Bistums

Pfarrer Ulrich Schmalenbach bei der Pfarreiversammlung. (Foto: Bettina Görlitzer)

Die Pfarrei St. Matthäus in Altena hat am Dienstagabend bei der Pfarrversammlung über die Zukunft der Kirchen in Altena, Nachrodt-Wiblingwerde und dem Altenaer Ortsteil Evingsen vorgestellt. Pfarrer Ulrich Schmalenbach nutzte die Gelegenheit, sich bei all denjenigen zu bedanken, die dabei geholfen haben, „nachzudenken, unsere Kirche zu gestalten, damit der gemeinsame Weg hier weitergehen kann“.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 7/2018


Pfarrer Ulrich Schmalenbach bei der Pfarreiversammlung. (Foto: Bettina Görlitzer)


Dass die Pfarreientwicklungsprozesse im gesamten Bistum Essen einschneidende Veränderungen mit sich bringen, steht außer Frage: Am Dienstagabend hatte die Pfarrei St. Matthäus in Altena zur Pfarrversammlung eingeladen, um die Überlegungen zur Zukunft ihrer Kirchen in Altena, Nachrodt-Wiblingwerde und dem Altenaer Ortsteil Evingsen vorzustellen. Pfarrer Ulrich Schmalenbach nutzte die Gelegenheit, sich bei all denjenigen zu bedanken, die dabei geholfen haben, „nachzudenken, unsere Kirche zu gestalten, damit der gemeinsame Weg hier weitergehen kann“.
Die gute Nachricht für ihn ist, dass dies für die Pfarrei gelingen könne – und zwar mit Präsenz an allen drei bisherigen Standorten, wenn auch in abgespeckter oder veränderter Form. Fakt sei, dass es ohne Veränderungen nicht gelingen werde. Der bisherige Prozess sei auch für ihn als Geistlicher eine „spannende, manchmal schmerzhafte Entwicklung“ gewesen. „Unsere Welt verändert sich, die Bedingungen für kirchliche Gemeinschaft verändern sich.“ Damit verändere sich auch die Pfarrei, um weiter leben und überleben zu können.
Ein wenig enttäuscht war Schmalenbach über die eher mäßige Resonanz auf die Einladung zu der Versammlung…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort PLUS

Diesen Artikel
Pfarrei hofft auf Hilfe des Bistums
1,49
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,99
EUR

24-Tage-Pass
24 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by