Overbeck wird neuer deutscher Vertreter in EU-Bischofskommission

(Foto: Bistum Essen)

Franz-Josef Overbeck (53), katholischer Bischof von Essen, wird neuer Delegierter der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (COMECE). Das kündigte die Vollversammlung am Donnerstag zum Abschluss ihrer Frühjahrsvollversammlung in Ingolstadt an. Overbeck ist zudem deutscher katholischer Militärbischof. Er folgt in seiner Funktion in der COMECE auf Kardinal Reinhard Marx (64). Der Vorsitzende der Bischofskonferenz und Erzbischof von München und Freising war sechs Jahre lang COMECE-Präsident und gibt dieses Amt nun ab. Bei der COMECE-Frühjahrsvollversammlung in Brüssel (7. bis 9. März) wählen die Delegierten einen neuen Vorsitzenden sowie vier Vizepräsidenten.

kna
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen