St. Antonius Abbas gibt Anstoß zum Aufbruch

Die 5000-Seelen-Gemeinde St. Antonius Abbas kämpft um ihre Zukunft. Bei einer Gemeindeversammlung im Februar schlugen die Wogen hoch, als über das Votum zum Pfarreientwicklungsprozess in St. Josef berichtet wurde, dass die Kirche im Schönebecker Dorf zur Disposition stellt. Inzwischen ist die Empörung der Entschlossenheit gewichen, die Weichen in Richtung Zukunft im Sinne der Schönebecker umzustellen…

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren.Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 12/2018


„Das einzig sichtbare Kirchengebäude im ganzen Stadtteil über verschiedene christliche Konfessionen hinweg“ ist die Kirche in St. Antonius Abbas für ihren Pastor Benno Brengelmann, der gegen ihren Abriss kämpft. (Foto: Mathofer)


Die 5000-Seelen-Gemeinde St. Antonius Abbas kämpft um ihre Zukunft. Bei einer Gemeindeversammlung im Februar schlugen die Wogen hoch, als über das Votum zum Pfarreientwicklungsprozess in St. Josef berichtet wurde, dass die Kirche im Schönebecker Dorf zur Disposition stellt. Inzwischen ist die Empörung der Entschlossenheit gewichen, die Weichen in Richtung Zukunft im Sinne der Schönebecker umzustellen. Trotz Eis und Schnee fanden 50 Gemeindemitglieder aus St. Antonius-Abbas an diesem Samstag-Vormittag Zeit, um die organisatorische Basis für konkrete Aktionen zum Erhalt ihres Kirchenstandortes zu schaffen. Alle Generationen waren vertreten.
Es bildeten sich Sachausschüsse für die Bereich…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort Premium

Diesen Artikel
St. Antonius Abbas gibt Anstoß zum Aufbruch
1,69
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen