Jürgen Cleve als Propst in Bottrop eingeführt

„Das Weizenkorn muss sterben, sonst bleibt es ja allein.“ Diese Worte hatten auf der Einladung zum vergangenen Sonntag gestanden, mit der Dr. Jürgen Cleve (57) seine Einführung als Propst von St. Cyriakus bekannt gemacht hatte. „Passt das denn?“, fragte er in der Predigt, nachdem er offiziell im Auftrag Bischof Overbecks von Domkapitular Dr. Kai Reinhold zum Propst ernannt worden war. Schließlich sei der Lied-Text des Frankfurter Priesters Lothar Zenetti harte Kost…

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren.Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 12/2018


(Foto: Beckmann)


„Das Weizenkorn muss sterben, sonst bleibt es ja allein.“ Diese Worte hatten auf der Einladung zum vergangenen Sonntag gestanden, mit der Dr. Jürgen Cleve (57) seine Einführung als Propst von St. Cyriakus bekannt gemacht hatte. „Passt das denn?“, fragte er in der Predigt, nachdem er offiziell im Auftrag Bischof Overbecks von Domkapitular Dr. Kai Reinhold zum Propst ernannt worden war. Schließlich sei der Lied-Text des Frankfurter Priesters Lothar Zenetti harte Kost.
„Wir wollen gemeinsam aufschließen, was es uns für den Glauben an Nahrung gibt“, sagte Cleve in der vollbesetzten St.-Cyriakus-Kirche. Auch im Sonntags-Evangelium war bereits vom Weizenkorn zu hören gewesen, das in die Erde falle und sterbe, um reiche Frucht zu bringen. Im Hören und Lesen des eigentlich bekannten Wortes aus der Bibel sei es möglich, Gott selbst zu begegnen. Es sei eine Einladung zum Gespräc…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort PLUS

Diesen Artikel
Jürgen Cleve als Propst in Bottrop eingeführt
1,49
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,99
EUR

24-Tage-Pass
24 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by