Der Stein des Friedens

„Stoning Roll“ heißt das Kunst- und Friedensprojekt des Künstlers Michael Flossbach. In einen 130 Kilogramm schweren Mühlstein hat er die acht Symbole der Weltreligionen eingemeißelt. Und in 44 Sprachen das Wort „Frieden“. Sein Ziel: Berlin.

Selbst wenn das Etappenziel erreicht ist, kommt es für Michael Flossbach nicht in Frage, den schweren Mühlstein ins Auto zu hieven und zum Standort, an dem er über Nacht bleiben soll, zu transportieren. Der Stein, der am Ostermontag in der Kirche St. Nikolaus in Dürscheid gesegnet wurde und an den darauffolgenden Tagen von Kürten, dem Wohnort des Künstlers, aus zunächs…


Selbst wenn das Etappenziel erreicht ist, kommt es für Michael Flossbach nicht in Frage, den schweren Mühlstein ins Auto zu hieven und zum Standort, an dem er über Nacht bleiben soll, zu transportieren. Der Stein, der am Ostermontag in der Kirche St. Nikolaus in Dürscheid gesegnet wurde und an den darauffolgenden Tagen von Kürten, dem Wohnort des Künstlers, aus zunächst über Thier nach Wipperfürth gerollt wurde, soll, einmal im wahrsten Sinne „ins Rollen gebracht“, immer weiter rollen, Kreise ziehen und Menschen begeistern, bei der Aktion mitzumachen. „Stoning Roll“ hat Michael Flossbach die Initiative genannt, mit der er ein Zeichen für den Frieden in der Welt setzen möchte.
128 Kilogramm schwer ist der Mühlstein mit einem Durchmesser von 55 Zentimetern. Auf der einen Seite hat der Künstler in mehr als 40 Sprachen das Wort „Frieden“ eingraviert. Auf der anderen Seite sind die Symbole der acht Weltreligionen in den Stein gemeißelt. Außerdem hat der Stein Ringe aus Metall, die ein leichteres Rollen ermöglichen, und eine Schiebe-Zug-Vorrichtung mit Griffen, mit der die Wanderer – oder auch Pilger für de…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort Premium

Diesen Artikel
Der Stein des Friedens
1,69
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen