„Kirche kommt“ mit dem Bollerwagen

Ein ökumenische Projekt in Essen-Schonnebeck lädt zum Gedankenaustausch und zum Mitmachen ein und hat offenes Ohr für alle Menschen im Stadtteil.
Ob gemeinsame Feier des Abendmahls, der Umgang mit Geschiedenen oder das Engagement von Frauen in der Verkündigung: Es gibt viele Punkte, in denen sich die Ansichten der Katholischen und Evangelischen Kirche unterscheiden. Ökumene wird dadurch oft zu einem schwierigen Thema. Doch im Essener Stadtteil Schonnebeck ist das kein Problem …

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 19/2018

Ein ökumenische Projekt in Essen-Schonnebeck lädt zum Gedankenaustausch und zum Mitmachen ein und hat offenes Ohr für alle Menschen im Stadtteil.
Ob gemeinsame Feier des Abendmahls, der Umgang mit Geschiedenen oder das Engagement von Frauen in der Verkündigung: Es gibt viele Punkte, in denen sich die Ansichten der Katholischen und Evangelischen Kirche unterscheiden. Ökumene wird dadurch oft zu einem schwierigen Thema. Doch im Essener Stadtteil Schonnebeck ist das kein Problem. Bereits seit rund dreißig Jahren leben und arbeiten dort drei Gemeinden zusammen: eine evangelische, eine freie evangelische sowie eine katholische. Sie feiern gemeinsam ökumenische Feste und besuchen sich auch gegenseitig in ihren Gottesdiensten.

(Foto: privat)

„Es verändert sich so viel in der Gesellschaft, dann muss Kirche sich auch ändern“, sagt Karin Pahlke, Pfarrerin in der evangelischen Gemeinde. Vor drei Jahren  entstand deshalb die Idee für das Projekt „Kirche kommt“, mit dem die Gemeinden gemeinsam in die  Öffentlichkeit treten und die Begegnung mit allen Menschen  im Stadtteil suchen wollten. „Wir hatten ehrlich gesagt viele Ideen, vom kleinen Laden bis hin zu einem Bauwagen. Am Ende haben wi…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Neues Ruhr-Wort PLUS

Diesen Artikel
„Kirche kommt“ mit dem Bollerwagen
1,49
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,99
EUR

24-Tage-Pass
24 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by