Rekordverdächtig: 102 Ministranten zwischen 8 und 26 Jahren in Alstaden

102 Messdiener in einer Gemeinde? Was sich nach einer Fernseh-Wette anhört, wurde jetzt in Oberhausen-Alstaden gefeiert. Die Gemeinde St. Antonius begrüßte die neun Neuen. Pastor Marko Bralic hatte Grund zu großer Freude.

(Foto: Dierichs)

Als wären über 100 Ministranten nicht genug, war die Kirche auch noch voll bis auf den letzten Platz. Wie ist das möglich, wird sich mancher fragen. „So viele waren wir 2003 noch nicht“, erinnert sich Stefan Lohschelde. Mit 24 Jahren ist er der Zweitälteste in der munteren Dienerschar von St. Antonius…

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 46/2018


102 Messdiener in einer Gemeinde? Was sich nach einer Fernseh-Wette anhört, wurde jetzt in Oberhausen-Alstaden gefeiert. Die Gemeinde St. Antonius begrüßte die neun Neuen. Pastor Marko Bralic hatte Grund zu großer Freude.

(Foto: Dierichs)


Als wären über 100 Ministranten nicht genug, war die Kirche auch noch voll bis auf den letzten Platz. Wie ist das möglich, wird sich mancher fragen. „So viele waren wir 2003 noch nicht“, erinnert sich Stefan Lohschelde. Mit 24 Jahren ist er der Zweitälteste in der munteren Dienerschar von St. Antonius. „Und hat einen Sonderstatus“, scherzen die Jüngeren nach der Einführung im Gottesdienst. Beim anschließenden Kaffeetrinken im Bernardushaus hinter der Backsteinkirche am Antoniusplatz erzählen sie, warum sie zu den „Minis“ wollten und wie sie es schaffen, so viele Gleichaltrige fürs Ehrenamt zu begeistern.
Pastor Bralic strahlt mir den Neuen um die Wette, als er ihnen in der Kirche die zuvor gesegneten Plaketten umhängt. Er pflegt gute Kontakte zum Nachwuchs. „Da muss man im Kindergarten anfangen“, betont er. Wichtig: Schon die Kleinsten sollen keine Angst vor dem Pastor haben. Bei Besuchen in den beiden Kitas bringt der gebürtige Kroate seine Gitarre mit, spielt und singt mit den Mädchen und Jungen. „Später sehe ich sie in de…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort Premium

Diesen Artikel
Rekordverdächtig: 102 Ministranten zwischen 8 und 26 Jahren in Alstaden
1,69
EUR

24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen