Patrick Schnell leitet die Pfarrei St. Maria Immaculata

Kreisdechant Patrick Schnell übernimmt zum 1. Dezember vorübergehend auch die Leitung der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen, Kierspe und Valbert, dies teilte das Bistum Essen am Dienstag mit. Thorsten Rehberg hat Bischof Franz-Josef Overbeck im September um seine Entpflichtung zum Ende des Kirchenjahres am 30. November gebeten. Rehberg wollte sich hierzu auf Nachfrage nicht äußern.

Abschied: Pfarrer Thorsten Rehberg. (Foto: Bettina Görlitzer)

Im Anschluss an eine Messe in St. Marien  am 11. November hatte Rehberg allerdings laut come.on.de eine Ansprache verlesen, aus der deutlich wurde, dass es offenbar durch den Pfarreientwicklungsprozess zu Konflikten kam. Rehberg erklärte hier, „ein Mangel an Respekt“ und „tiefe Verletzungen durch Einzelne“ hätten ihn zu seiner Entscheidung bewogen. Darunter zog er in der Messe „einen Schlussstrich“ und formulierte: „Gehen wir also in Frieden auseinander.“

Rehberg war erst am 1. Februar 2015 in das Amt des Pfarrers für Meinerzhagen, Kierspe und Valbert und damit als Nachfolger von Peter W. Keinecke ieingeführt worden. Der gebürtige Duisburger war von 2002 bis 2005 im Märkischen Kreis als Kreisjugendseelsorger tätig gewesen, eher er 2005 Pfarradministrator der ehemaligen Pfarrei St. Marien in Gladbeck-Brauck und anschließend zum Pastor der Gemeinde St. Marien in der neu errichteten Propsteipfarrei in Gladbeck wurde. Im September 2011 wurde er in der Pfarrei Christus König in Halver-Breckerfeld-Schalksmühle-Hagen-Dahl Pastor der Gemeinde St. Thomas Morus in Schalksmühle.

In Meinerzhagen übernimmt nun Kreisdechant Schnell als Pfarradministrator die Leitung der Pfarrei. Schnell bleibt weiterhin Pfarrer der Pfarrei St. Laurentius in Plettenberg und Herscheid und wird in St. Maria Immaculata vor allem die administrative Leitung und den Vorsitz im Kirchenvorstand gewährleisten, teilte as Bistum mit. Die Seelsorge in Meinerzhagen, Kierspe und Valbert wird ebenfalls zum 1. Dezember durch den Zisterzienser-Pater Placidus Beilicke als Pastor verstärkt.

Pfarrer Thorsten Rehberg übernehme „in Kürze eine neue seelsorgliche Aufgabe“ im Bistum. Sobald diese „mit allen Beteiligten abgestimmt ist“, werde seine Ernennung bekanntgegeben, hieß es weiter in der Mitteilung des Bistums.

spe/bgö

 

Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen