Glauben




St. Josef gibt seine Kirche auf

Alle Pfarreien des Bistums Essen sind seit drei Jahren aufgefordert, sich einem Pfarrei-Entwicklungsprozess (PEP) zu stellen und bis 2030 rund die Hälfte ihrer Ausgaben einzusparen….


Wie im Himmel, so auf Erden

Die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland laden im Jahr des Reformationsgedenkens zum bundesweit zentralen Ökumenischen Fest am 16. September nach Bochum ein. Der Einladung…




Erneut weniger Kirchenaustritte

Die Zahl der Austritte aus der katholischen Kirche in Deutschland ist weiter rückläufig, bleibt aber auf hohem Niveau. Im vergangenen Jahr kehrten 162.093 Katholiken ihrer…



Trauer um Pastor Jakschik

Trauer um Pastor Bernhard Jakschik: Der Essener Seelsorger starb am Mittwoch im Alter von 62 Jahren. Dies gab das Bistum Essen am Donnerstagabend bekannt. Der…



BDKJ: Mitbestimmung möglich machen

„Die Kirche braucht eine neue Beteiligungsstruktur“ – mit dieser Forderung hat sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) vor der im Herbst 2018 anstehenden…



Prälat Klemens Kamp gestorben

Einen Tag vor seinem 90. Geburtstag ist der langjähriger Diözesanpräses des Cäcilienverbands, Prälat Klemens Kamp, am frühen Dienstagmorgen in Essen-Werden gestorben, wie das Bistum Essen heute…






Kirche wird zu Museum

Auf die Katholiken im Kiersper Ortsteil Rönsahl kommen neue Zeiten zu: Die Vertreter der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen und Kierspe haben am Mittwoch…



Trauer um Karl Hüttermann

Die Propsteipfarrei St. Urbanus trauert um Karl Hüttermann (87). Der Pfarrer im Ruhestand starb überraschend nach kurzer Krankheit am 4. Mai. „Mit großer Liebenswürdigkeit und…


Priesterberuf in der Sackgasse?

Der Priesterberuf in der Sackgasse? Franz Decker, Kölner Pfarrer und Caritasdirektor im Ruhestand, möchte das so nicht unterschreiben: „Ich finde, die Gemeindearbeit ist in der…