Glauben


Mehr als nur ein dicker Hammer

Worum geht es eigentlich? Um Tourismus? Um ein Konjunkturprojekt? Oder um Gedenken? Zu viel Luther – so lautete jedenfalls jüngst das einhellige Fazit einer Podiumsdiskussion…



Sein Leben für den Glauben

Am 7. Oktober 2001 hat Papst Johannes Paul II. in Rom den von den Nazis hingerichteten Nikolaus Groß seliggesprochen. In einem Pontifikalamt mit dem Kölner…


Ein Fest des Glaubens

Oberhausen. „Ich bin einfach überwältigt, vor allem von dieser total gel­östen, freudigen At­mos­phäre, wo wirklich Glaubensfreude rü­ber­ge­kommen ist“, sagte Oberhausens Stadtdechant Dr. Peter Fabritz nachdem…



Genn erwartet für 2018 „gewissen Neuanfang“

Münsters Bischof Felix Genn erwartet vom nächsten Katholikentag 2018 in der westfälischen Friedensstadt einen  „gewissen Neuanfang“. Die Verantwortlichen müssten die Erfahrungen der letzten Katholikentage auswerten…


Von Essen nach Trier

Dr. Marius Linnenborn, Pastor der Gemeinde St. Georg in Essen-Heisingen, wird zum 1. November 2016 neuer Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier. Er folgt…


Revolution in der Kirche?

Rom. Papst Franziskus ist immer für Überraschungen gut. Bei einem Treffen mit 870 Ordensoberinnen in Rom äußerte sich der Papst zu einer möglichen Öffnung des…


Unter dem Segen Gottes

Bald ist es wieder so weit: Dann wird Papst Franziskus am Ostersonntag, Punkt 12 Uhr, den großen Segen „Urbi et orbi“ sprechen. Den Segen über…


Blick auf heilige Kühe

„Musik und Neues Geistliches Lied machen wir heute nicht, weil wir Klassiker der 60er oder 70er wiederaufleben lassen wollten. Natürlich hat ,Brüder ruft in Freude…‘und…


„Das Kloster ist kein Selbstzweck“

Freude, Versöhnung in Christus und zwei Versprechen an die Ordensgemeinschaft von Hamborn auf ewig – in der Abteikirche Duisburg-Hamborn führte Abt Albert Dölken mit Bezug…




Die Tür bleibt zu…

Papst Franziskus antwortet auf Forderung nach Abschaffung des Zölibats. Münsterschwarzach. Vor zwei Jahren bat der Theologe und Psychotherapeut Wunibald Müller den Papst, die Ehelosigkeit von…



Ökumenische Kirchennacht in Essen

Essen. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK) lädt am 13. November zu einer Ökumenischen Kirchennacht ein. Neues Ruhr-Wort bietet hierzu auf 16 informativen Sonderseiten…


Ist Satire ein Grundrecht?

An Karikaturen entzünden sich immer wieder Debatten: Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen? Wie frei können Karikaturisten in der Wahl ihrer Mittel sein, wenn sie einer…


No Picture

„Antijudaismus in neuem Gewand“?

Essen. Unter der Frage „Brauchen wir Christen das Alte Testament?“ setzt sich Markus Tiwald am 8. Oktober Im Glaubensgespräch an St. Ignatius mit der Forderung des…


Wie klingt unser Glaube?

Manche tun es nur unter der Dusche, etliche auch im Kirchenchor, viele lassen sich dazu hinreißen, wenn sie im Fußballstadion oder auf Geburtstagsfeiern sind. Und…


Ein Abschied auf Zeit

Gelsenkirchen. Nach der Messe in der St.-Elisabeth-Kirche in Gelsenkirchen-Heßler wird Pater Anno Müller am Sonntag wohl viele Hände schütteln. Denn der Leiter der Amigonianer-Niederlassung nimmt…


Offen für Wunder

Der Papst stellt in Südamerika neue Wegmarken für die Familiensynode auf. In der ersten Predigt seiner Südamerika-Reise, im ecuadorianischen Guayaquil, legt der Papst eine Bibelstelle aus,…


Unerklärliche Kraft

Pfingstpredigt von Bruder Paulus Terwitte Pfingsten – ein Energiefest. Die Bibel erzählt von Feuerzungen, die auf etwa 3000 Menschen herabgekommen sind. Sie kamen aus vielen…


„Pilgerwelten“

Telgte. Das Pilgern hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Die Welttourismusorganisation (UNWTO) geht von 350 Millionen Pilgern weltweit aus – mit steigender…







Sich auf die Probe stellen lassen

Vom rechten Maß, dem Fasten und dem Hunger Von Markus Fuhrmann Eine bekannte Schokoladenmarke wirbt mit dem Spruch: „Die zar­teste Versuchung, seit es Schokolade gibt!“…