Kultur

Proben für „Goldstücke“

„Fair werden – eine Utopie“: Das Mariengymnasium beteiligt sich mit einem Sprechchor über eine Traum-Stadt ohne soziale Grenzen am Essener Theaterfestival „Goldstücke“. Stimmübungen: Ein langes,…

Weiterlesen

Wenn der Buchsbaumzünsler wütet

Kaum ein Buchsbaum, der nicht dem großen Fressen zum Opfer fiel. Kahle Astgerippe statt der immergrünen Zweige, die hierzulande meist den Palmzweig stellen. Schlechte Zeiten…



Satire auf Rädern

Wer als Karnevalseinsteiger beim Düsseldorfer Rosenmontagszug zuschaut, wird sich über spontane Applaussalven wundern. Immer wieder brandet Beifall auf, nicht etwa, weil der Prinzenwagen vorbeituckert oder…


Kein Tendenzjournalismus

Die katholische Journalistenschule ifp wird 50 Jahre alt und genießt in der Medienbranche hohe Anerkennung Früher erkannten sich Journalistenschüler der katholischen Kirche an ihrem Gepäck,…






Wegener leitet Domschatzkammer

Andrea Wegener (38), bisher kommissarische Leiterin der Essener Domschatzkammer, übernimmt ab Mitte September offiziell die Verantwortung für das Haus, wie das Bistum Essen am Donnerstag…



Gericht: Basta mit dem „Gott der Pasta“

Templin in der brandenburgischen Uckermark liegt zumeist im Schatten des öffentlichen Interesses. Erwähnung findet das Landstädtchen allenfalls, weil dort die evangelische Pfarrerstochter Angela Merkel ihre…


Wim Wenders. Foto: © Peter Lindbergh

Wim Wenders erhält Hans-Ehrenberg-Preis

Der Regisseur, Autor und Produzent Wim Wenders (71) erhält den Hans-Ehrenberg-Preis 2017. Wenders, einer der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, werde für einen künstlerischen Stil geehrt, «der Freiraum lässt…







„Die Figur hat mich berührt“

Oberhausen. Der Schauspieler Günter Lamprecht (86) kritisiert die Programmgestaltung im deutschen Fernsehen. „Wir erleben da ja eigentlich nur noch Mord und Totschlag“, sagte der 86-Jährige…


„Fegefeuer live erleben“

Einen ungewöhnlichen Traum enthüllt der Kabarettist und Büttenredner „Der Bergische Jung“ alias Diakon und Diaclown Willibert Pauels jetzt im exklusiven Interview mit dem „Neuen Ruhr-Wort“…


Revolutionär der Liebe

Ben Becker im Neuen Ruhr-Wort über Gott, Verantwortung und sein neues Bühnenwerk „Ich, Judas“. Für Ben Becker war Jesus von Nazareth der erste Revolutionär. Und…


Ohne Erklärung

Otmar Alt stellt Bibel im Lutherforum vor. Gladbeck. Kunst, die man erklären muss, ist langweilig, so lautet der Leitgedanke des Künstlers Otmar Alt. Ein Gedanke,…