„Die Menschen haben Angst vor dem Fremden“

Ein mutiges Plädoyer für die Kirche „Wir schicken dich du Arschloch nach Auschwitz. Du Nigger!“, steht auf der Postkarte, die Olivier Ndjimbi-Tshiende im November 2015 aus seinem Briefkasten holt. In den nächsten Monaten werden die Drohungen gegen den Pfarrer in Zorneding noch heftiger. Unter Polizeischutz geht er in d
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!