Nördlich der Alpen einzigartig

Von Weitem grüßt St. Januarius im ländlichen Niedersprockhövel mit seinem 24 Meter hohen Turm. Blau wie Italien zeigt sich der Himmel bei unserem Besuch. Küsterin Bozena Chwalek empfängt uns und zeigt den Kirchenschatz: Links hinter dem Altar hängt ein Januarius-Reliquienschrein, den ein ovales Gitter schützt. Darüber thront der Heilige als Statue mit Bischofsmütze und Hirtenstab. Der irdische Überrest ruht in einem Steingefäß aus de
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!