Niemöllers Schweigen über seine „historische Schuld“

Er gilt als ein Symbol für die Diskussion über die Schuld der Deutschen am und im Nationalsozialismus – der Pfarrer Martin Niemöller, Mitbegründer der Bekennenden Kirche, einer Oppositionsbewegung evangelischer Christen gegen Versuche einer Gleichschaltung von Lehre und Organisation der Deutschen Evangelischen Kirche in der NS-Zeit. Doch wie der Historiker Benjamin Ziemann jetzt in einer Studie nachweist, hat Niemöller seine eigene Vergang
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!