Der Rest ist Schweigen?

Nach Enthüllungen des Kriminologen Christian Pfeiffer zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche fordert Matthias Katsch, Sprecher der Opfervertreter „Eckiger Tisch“, ein Eingreifen der Politik. Pfeiffer, früherer Justizminister von Niedersachsen und weithin bekannter Wissenschaftler, hatte kurz vor Ostern in einem Interview
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!