Weltpfadfindertreffen in Nordamerika

Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der ganzen Welt haben derzeit ihre Zelte beim 24. World Scout Jamboree in den USA aufschlagen, darunter auch drei Georgspfadfinder aus Bochum. Die Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) haben dafür eine 6.600 Kilometer lange Reise nach West Virginia zurückgelegt.

Die drei Bochumer Teilnehmer (Foto: rdp / Tobias Witzgall)

Zum größten Pfadfindertreffen der Welt sind noch bis zum 02. August im Summit Bechtel Reserve in West Virginia 45.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus über 150 Ländern versammelt. Aus Deutschland nehmen 1.300 Pfadfinderinnen und Pfadfinder am Jamboree teil, darunter aus Bochum die Pfadfinder Simon Baumbach und Vincent Volmerding. Beide Jugendliche aus dem DPSG Stamm Altenbochum nehmen zum ersten Mal an einem Weltpfadfindertreffen teil. Darüber hinaus ist der Pfadfinderleiter Christian Schnaubelt als Teil des Deutschen Kontingentsteam in den USA dabei. Der Harpener Georgspfadfinder war zuvor bereits bei Jamborees in Thailand (2002/ 2003), England (2007), Schweden (2011) und Japan (2015).


Das World Scout Jamboree (engl.
„für große Zusammenkunft / Lager“) in den USA ist das mittlerweile 24. Weltpfadfindertreffen.Das größte Pfadfindertreffen der Welt soll Jugendliche aus allen Kontinenten friedlich zusammenbringen und den internationalen und interkulturellen Austausch fördern. Die Idee dazu hatte der Gründer der Pfadfinderbewegung Lord Robert Baden-Powell im Jahre 1920. Dieser wollte durch das Zusammentreffen von Pfadfindern vieler Nationen einen Beitrag zum Frieden leisten.


Das Motto des Jamborees 2019 lautet:
„Unlock a new world“.Dadurch sind die Teilnehmenden zwischen 14 und 17 Jahren aus der ganzen Welt eingeladen,Abenteuer zu erleben, neue Kulturen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen. Die „Neue Welt“ ist dabei auch eine Anspielung auf die Bezeichnung der alten Spanier für Amerika, nach dem Christopher Columbus den Kontinent 1492 neu „entdeckt“ hatte.

Weitere Informationen zum Weltpfadfindertreffen in den USA und live Berichte vom Deutschen Kontingent gibt es auf der Websitewww.worldscoutjamboree.desowie bei Facebook, Twitter, Instagram und YouTube unter den Hashtag #wsjrdp.

Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen