Suchergebnisse für ethikrat

Ethikratsvorsitzende: Impfpflicht auch bei hohen Quoten sinnvoll

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Alena Buyx, hält eine Impfpflicht auch dann für sinnvoll, sollte die Impfquote in Deutschland auf über 90 Prozent steigen.


















Ethikrat: Corona-Krise bedeutet „unfassbare Verantwortung“

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, sieht angesichts der Corona-Krise eine „unfassbare Verantwortung“ auf Deutschlands Politik und Bürgern liegen. Je länger die Maßnahmen andauerten, desto bedrängender werde die Frage „Wie lange können wir das aushalten?“







Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat eine international gerechtere Impfstoffverteilung gefordert.

Weltärztechef und Weihbischof fordern globale Impfgerechtigkeit 

Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat eine international gerechtere Impfstoffverteilung gefordert.  Dresden. Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat eine international gerechtere Impfstoffverteilung gefordert. „Das Perverse ist eigentlich: Wir…



















Krankenhaus Pflege

Moraltheologe: Triage-Entscheidungen können ethisch korrekt sein

Der Tübinger Moraltheologe Franz-Josef Bormann hält sogenannte Triage-Entscheidungen von Ärzten ethisch für gerechtfertigt. Dabei geht es um die Frage, nach welchen Kriterien medizinisches Personal in coronabedingten Knappheitssituationen entscheidet, wie Hilfsmittel und Behandlungen verteilt werden.