Region

Ein Abschied auf Zeit

Gelsenkirchen. Nach der Messe in der St.-Elisabeth-Kirche in Gelsenkirchen-Heßler wird Pater Anno Müller am Sonntag wohl viele Hände schütteln. Denn der Leiter der Amigonianer-Niederlassung nimmt…


Caritas im Ruhrbistum prüft rechtliche Schritte gegen DAK

Die Caritas im Bistum Essen prüft rechtliche Schritte gegen die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK). In mehreren Städten des Ruhrbistums verweigere die Kasse ärztlich verordnete medizinische Leistungen, die von ambulanten Pflegediensten übernommen werden.


Fusion besiegelt

Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH und die Elisabeth-Stift katholische caritative GmbH beschreiten mit Wirkung zum 25. Juni 2015 nun endgültig gemeinsame Wege. Als mehrheitliche Anteilseigner haben…



Zeigen, wer wir sind

Zum Räuchern mit Weihrauch braucht man Räucherkohle und ein Weihrauchgefäß. Das lernten Interessierte, die am Tag der offenen Tür der Herz-Jesu-Pfarrei ein Weihrauchdiplom absolvierten. „Wir…


Eine lebhafte Erfolgsgeschichte

Ein Rockkonzert in einer Kirche? Ja, das JuHU in Gelsenkirchen setzt viele Impulse – und bringt auch regelmäßig die Kirche zum Beben: Bereits seit sechs Jahren…


Es wird weitergehen

Kinder, die arbeiten müssen, anstatt zur Schule gehen zu können. Menschen, die leidend auf der Straße liegen mit Krankheiten, die nicht behandelt werden können. Armut und…


Adveniat: Nachhaltig helfen

Essen. Auf „vergessene Katastrophen“ will das katholische Lateinamerika- Hilfswerk Adveniat in diesem Jahr aufmerksam machen. Trotz der Entwicklung im Nahen Osten und in der Ukraine…



Christoph Wichmann wird Pfarrer in Osterfeld

Von GleisX nach St. Pankratius Christoph Wichmann, Leiter der Jugendkirche GleisX in Gelsenkirchen und Schulseelsorger am Bischöflichen Schulzentrum Essen-Stoppenberg, wird zum ersten Advent neuer Pfarrer…


Ein starkes Zeichen

Gemeinde St. Theresia gestaltet Kreuzweg Der Andrang ist groß in der Kirche der Gemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu in Oberhausen-Walsumermark. Hier an der Mergelkuhle…



St. Barbara ist gerettet

Nach dem Vorbild von Poitiers hat Duisburger Kirche in Laienregie Bestand Duisburg. „Wir hoffen, dass unser Pilotprojekt zur Seelsorge rund um die eigentlich zur Schließung…



Märtyrer aus Bochum

Das Schicksal des gebürtigen Bochumers und Pallotiner-Bruder Pawel Krawczewicz, der im März 1945 im KZ-Außenlager Ohrdruf starb, ist in Deutschland bislang kaum bekannt. In Polen…


Wo Ökumene gelingt

Zusammenarbeit in St. Ida: Gemeinsamer Kreuzweg und mehr Gelsenkirchen. Bereits zum achten Mal versammeln sich am 11. April evangelische und katholische Christen vor dem ökumenischen…



Auftakt nach Maß

99 Pilger im Zeichen der Ökumene 99 Pilgerinnen und Pilger aus dem gesamten Bistum in der Krypta der Werdener Ludgeruskirche versammelt, um von dort aus…




Wechsel von Essen nach Buer

Markus Pottbäcker zum neuen Propst an St. Urbanus ernannt Buer. Markus Pottbäcker wird neuer Propst und Pfarrer der Propsteipfarrei St. Urbanus. Der 47-Jährige tritt die…


Ganz im Zeichen der Ökumene

DJK Altendorf 09 pilgert von Essen zum Altenberger Dom Essen. Der Altenberger Dom soll es in diesem Jahr sein. Gemeint ist damit das Ziel der…


Erste reguläre Ausgabe Neues-Ruhr-Wort

„Wo bekomme ich künftig Informationen aus meiner Gemeinde, dem Bistum Essen oder der Weltkirche?“ Diese Frage stellen sich viele treue Abonnenten und Leser der zum…



Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen