Region

Overbeck: Kirche muss sich besser auf Veränderungen einstellen

Die Kirche und ihr Personal müssen sich nach Worten des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck noch besser auf veränderte Strukturen vorbereiten. Statt einer „sehr konstanten Gesellschaftsformation”…



Caritasverbände verzichten auf Fusion

(Archivfoto: Spernol)Seit dem Frühjahr 2016 haben die Ortsverbände Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck die Möglichkeit einer Fusion geprüft. Doch dazu wird es nun nicht kommen. Die…




Die Weichen sind gestellt

Manfred von Schwarzenberg (Foto: Thomas Emons)Obwohl die Stadtpfarreien St. Barbara, St. Mariae Geburt und St. Mariä Himmelfahrt ihre Voten im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses erst Ende…



Dich, Gott loben Raum und Zeit

  Vier Jahre hat der Theologe und Caritaswissenschaftler Dr. Martin Patzek im „Neuen Ruhr-Wort“ monatlich ein Lied des Gotteslobes meditiert und im Blick auf den Dichter…




KKEL: Rettung durch Übernahme

KKEL, St.-Josef-Hospital, Gelsenkirchen-HorstDer Handlungsdruck war hoch, schnelle Entscheidungen waren gefordert: Nun übernimmt die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH 94,9 Prozent der Anteile an der wirtschaftlich angeschlagenen…


No Picture

St. Lambertus stellt Votum vor

  Das Votum der Essener Pfarrei St. Lambertus im Pfarreientwicklungsprozeß steht fest. Die Pfarrei St. Lambertus beabsichtigt, an den Kirchen St. Andreas und St. Ludgerus…




Peter Wenzel verlässt KiTa-Zweckverband

Peter Wenzel (Foto: Kita-Zweckverband)Peter Wenzel ist nicht länger Geschäftsführer des KiTa-Zweckverbandes im Bistum Essen. Die Trennung sei „in gegenseitigem Einvernehmen“ erfolgt, heißt es in einer…






Herz Jesu als Pfarrkirche erhalten

Einen Tag nach dem großen Gremientreffen in der Essener Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel wurden in einem kleinen Kreis weitere Überlegungen und Schritte für die Zukunft…




Trauer um Pastor Rudolf Garus

Der frühere Pfarrer der Gemeinde St. Barbara in Bottrop, Rudolf Garus, ist am Sonntag, 13. August im Alter von 80 Jahren verstorben. Dies wurde am…



St. Josef gibt seine Kirche auf

St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer, mit rund 34 000 Katholiken die größte Pfarrei in Deutschland, hat am Wochenende erste Zwischenergebnisse im Pfarrei-Entwicklungsprozessses bekanntgegeben. Am weitesten sind…


Väter auf ihrem Weg begleiten

Die Caritas-Stiftung im Bistum Essen fördert das Väterprojekt des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Wattenscheid mit 3300 Euro. Sebastian Flack, Projektleiter der Beratungsstelle,…


Wie im Himmel, so auf Erden

Die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland laden im Jahr des Reformationsgedenkens zum bundesweit zentralen Ökumenischen Fest am 16. September nach Bochum ein. Der Einladung…




Fatales Signal für die Menschen

Duisburg. Enttäuschung und Unverständnis in der Duisburger Stadtverwaltung. Das NRW-Sozial- und Arbeitsministerium hat mehr als die Hälfte der für das Modell eines „Sozialen Arbeitsmarktes“ im…


Trauer um Pastor Jakschik

Trauer um Pastor Bernhard Jakschik: Der Essener Seelsorger starb am Mittwoch im Alter von 62 Jahren. Dies gab das Bistum Essen am Donnerstagabend bekannt. Der…


Möllenberg und Wolterhoff wiedergewählt

Die Vollversammlung des Diözesanrates hat eine neue Satzung verabschiedet und einen neuen Vorstand gewählt. Die beiden Vorsitzenden, Dorothé Möllenberg und Luidger Wolterhoff wurden in ihren…



Prälat Klemens Kamp gestorben

Einen Tag vor seinem 90. Geburtstag ist der langjähriger Diözesanpräses des Cäcilienverbands, Prälat Klemens Kamp, am frühen Dienstagmorgen in Essen-Werden gestorben, wie das Bistum Essen heute…



BIB Essen zieht positive Bilanz

Die Bank im Bistum Essen (BIB) hat auf ihrer Generalversammlung am Donnerstag eine positive Bilanz des Geschäftsjahrs 2016 gezogen. Trotz steigender Eigenkapitalanforderungen und hoher Bankenabgabe…




Kirche wird zu Museum

Auf die Katholiken im Kiersper Ortsteil Rönsahl kommen neue Zeiten zu: Die Vertreter der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen und Kierspe haben am Mittwoch…


Trauer um Karl Hüttermann

Die Propsteipfarrei St. Urbanus trauert um Karl Hüttermann (87). Der Pfarrer im Ruhestand starb überraschend nach kurzer Krankheit am 4. Mai. „Mit großer Liebenswürdigkeit und…



1500 Unterschriften für Seligsprechung

Bernhard Poether soll seliggesprochen werden: Das wünscht sich der gleichnamige Arbeitskreis aus Münster-Hiltrup. In der vorigen Woche hat er hierzu eine Liste mit 1500 Unterstützungsunterschriften…


Trauer um Reinhard Schaffrick

Der Diözesanvorsitzende des Verbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) im Bistum Essen, Reinhard Schaffrick, ist am 27. April im Alter von 69 Jahren…





Trauer um Prälat Klaus Malangré

Prälat Klaus Malangré, der dienstälteste Priester des Bistums Essen ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren gestorben. Malangré war lange Jahre Personal-Chef des Ruhrbistums, Domkapitular…


Gottfried-Könzgen-Medaille an Horst Ambaum

Horst Ambaum, der Duisburger Sozialarbeiter und Mann der Caritas, ist Träger des Gottfried-Könzgen-Preises und der Gottfried-Könzgen-Medaille 2017. Die Auszeichnung wird seit über zehn Jahren jährlich…



«Suche Frieden»

Mit fünf Hauptmotiven zum Thema Frieden wird bundesweit in den kommenden Monaten der 101. Deutsche Katholikentag 2018 in Münster beworben. Der Präsident des Zentralkomitees der…


Trauer um Abt Christian Feurstein

Das Kloster Stiepel trauert um Abt Christian Feurstein. Der Gründermönch des Zisterzienser-Klosters starb nach langer Krankheit starb am 12. März 2017 nach langer Krankheit im Alter von 59…


Der Mann, der Max Mumm war

Dreimal schon waren die Radmuttern an seinem Auto abgeschraubt, einmal der Bremsschlauch durchgeschnitten. Eine Rauchbombe detonierte in seinem Wagen, der komplett ausbrannte. In der DDR…


Wiedereröffnung nach Neugestaltung

Bochum. Im vergangenen dreiviertel Jahr war die Gedenkstätte und das Museum in der Heimkehrer-Dankeskirche in Bochum-Weitmar aufgrund von umfangreichen Umbauarbeiten geschlossen. Am Sonntag wird sie…


Bistum Essen befragt ehemalige Kirchenmitglieder

Das Bistum Essen hat eine Online-Umfrage unter Kirchenmitgliedern und Ausgetretenen gestartet. Auf der Seite kirchenstudie.bistum-essen.de können sie ab sofort schreiben, weshalb sie Mitglied der Kirche…



Kirche im Strukturwandel

Das Bistum Essen geht auf seinen 60. Geburtstag zu. Die Diözese ist noch relativ jung, sieht sich aber schon vor gravierenden Veränderungen. Von der Fläche…


„Ein großes Gefeilsche“

Historiker Dr. Franzikus Siepmann über Gründung des Ruhrbistums vor 60 Jahren Vor 60 Jahren sind die Verträge zur Gründung der Diözese Essen in Kraft getreten….


„Wie im Himmel, so auf Erden“

Unter dem Leitwort „Wie im Himmel, so auf Erden“ wollen die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) und…



Bischof stimmt Votum der Pfarrei St. Cyriakus zu

Der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck, hat dem Votum der Pfarrei St. Cyriakus für den Pfarrei-Entwicklungsprozess (PEP)  zugestimmt. Er würdigt in seinem Genehmigungsschreiben ausdrücklich die „in…


Gedenken an Nikolaus Groß

Der Essener Weihbischof Wilhelm Zimmermann hat die Christen gerade angesichts von Populismus und «vermeintlich einfachen Antworten» zu einer klaren Positionierung aufgerufen. Sie sollten sich als…


Gleicher Bibelvers als Bischofsmotto

Die leitenden Bischöfe der beiden großen Kirchen in Bayern und Deutschland haben das gleiche biblische Motto. Der Vers «Der Herr ist der Geist, und wo…


Fabritz wird Nachfolger von Propst Patek

Dr. Peter Fabritz wechselt als Pfarrer von Herz Jesu in Oberhausen-Mitte nach St. Clemens in Sterkrade. Bischof Dr. Overbeck hatte den Oberhausener Stadtdechanten und Vizeoffizial zuvor gebeten, die Leitung…




Frohe Weihnachten

  Wünschen Verlag und Redaktion!   Die Geburt Jesu nach Lukas 1 In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in…


Weihnachten: Niemand muss alleine sein

Ruhrgebiet. Ob Gänseessen im Restaurant oder ein Weihnachtsbrunch am Bahnhofscafé: Die Caritas bietet im Ruhrgebiet an Weihnachten Einiges für Menschen, die nicht gern alleine sein…


Trauer um Berthold Rose

Trauer um Berthold Rose: Der langjährige Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV) im Bischöflichen Generalivikariat und Leiter der Abteilung Weltkirche und Mission ist in der Nacht zum 22….



Thomas Köster zum Pfarrer ernannt

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck hat Pastor Thomas Köster zum neuen Pfarrer der Bochumer Pfarrei St. Franziksus ernannt. Köster wird diese neue Aufgabe ab dem 1. Januar übernehmen. Die teilte das…


5×2 Karten für Premierenvorstellung

Seit 20 Jahren begeistert der Gelsenkirchener Weihnachtscircus seine kleinen und großen Zuschauer. Auch im Jubiläumsjahr verspricht der Circus „eine fulminante Show der Sensationen“ mit neuen…


Pfadfinder holen Friedenslicht

Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem Bistum Essen sind am heutigen Donnerstag, 8. Dezember, nach Wien aufgebrochen, um dort das Friedenslicht aus Bethlehem abzuholen. Vier Georgspfadfinder…



Kritik aus dem Vatikan an Meisner

Vatikanstadt/Köln. Den emeritierten Kölner Kardinal Joachim Meisner trifft Kritik aus dem Vatikan. Der Chef des vatikanischen Berufungsgerichts, Pio Vito Pinto, bekundete am Donnerstag im Interview…



Trauer um Prälat Mikus

In den späten Abendstunden des 1. Advents verstarb Prälat Hermann Mikus im Altenheim St. Elisabeth von Thüringen in Bochum-Wattenscheid. Er war im 98. Lebensjahr und…




„Absolut inakzeptabel und verantwortungslos“

Die Katholische Stadtkirche in Gelsenkirchen hat das Vorgehen der Geschäftführung der insolventen Wellpappe Gelsenkirchen GmbH & Co. als „absolut inakzeptabel und verantwortungslos“ kritisiert. Stadtdechant Propst…


Mit dem Reisesegen nach Rom

Die Stadtdechanten von Bochum und Oberhausen, Michael Kemper und Dr. Peter Fabritz, haben am Mittwochnachmittag mit einem Reisesegen zwölf Wohnungslose zu einer Pilgerfahrt nach Rom…





Vera Henkelmann leitet Essener Domschatz

Die Kunsthistorikerin Dr. Vera Henkelmann wird Nachfolgerin von Dr. Birgitta Falk als Leiterin des Essener Domschatzes. Das gab das Bistum Essen am Donnerstag bekannt. Henkelmann…



Trauer um Propst Patek

Der Oberhausener Propst Hans-Thomas Patek ist tot. Der 63-jährige starb am frühen Freitagmorgen, 21. Oktober, nach kurzer schwerer Krankheit.  Seit 2011 hatte er die Propsteipfarrei…



Ein Pfarrer, zwei Pfarreien

  Norbert Linden, Pfarrer von St. Nikolaus in Stoppenberg, übernimmt zum 1. Advent als Pfarradministrator zusätzlich die Leitung der Nachbarpfarrei St. Johann Baptist (Altenessen). Dort…


Sein Leben für den Glauben

Am 7. Oktober 2001 hat Papst Johannes Paul II. in Rom den von den Nazis hingerichteten Nikolaus Groß seliggesprochen. In einem Pontifikalamt mit dem Kölner…



Verdienste um das Andenken an Nikolaus Groß

Für sein Engagement zum Gedenken an den Seligen Märtyrer und Familienvater Nikolaus Groß wurde dem Hattinger Pastor Mirco Quint am vergangenen Sonntag das „Licht von Xanten“ überreicht.


„Berater am Limit“

  Essen. Der Caritasverband für das Bistum Essen weist auf die „inzwischen unhaltbare Situation“ der Beratungsstellen für zugewanderte erwachsene Migranten hin. „Es besteht die Gefahr,…


Oberhausen: Ein Fest des Glaubens

Rund 10000 Menschen, schätzt Thomas Gäng, Vorsitzender des Stadtkatholikenrats von Oberhausen, und Mitinitator der Woche, seien mit den Veranstaltungen des achttägigen Katholikentags in Berührung gekommen.


Mit helfenden Händen

Mülheim. „Wenn ich durch die geschmückten Straßen der Heimaterde zum Festplatz an der Kleiststraße gehe, bin ich schon stolz, dass es heute überhaupt noch so…


„Die Figur hat mich berührt“

Oberhausen. Der Schauspieler Günter Lamprecht (86) kritisiert die Programmgestaltung im deutschen Fernsehen. „Wir erleben da ja eigentlich nur noch Mord und Totschlag“, sagte der 86-Jährige…


„Keine Schnellschüsse“

Die Grünen in Nordrhein-Westfalen wollen eine Reform des Verhältnisses von Staat und Kirchen. Der Direktor des Katholischen Büros NRW (Düsseldorf), Dr. Antonius Hamers, warnt in…


„Kirche findet Stadt“

Eine leichte Nervosität, eine positive Anspannung mag Thomas Gäng gar nicht abstreiten. Der Oberhausener Katholikenratsvorsitzende fiebert einem Ergebnis entgegen, mit dem er sich schon seit…



Unterwegs mit dem KFO

Das Katholische Ferienwerk Oberhausen hat bei seinen Senioren- und Studienreisen in der 2. Jahreshälfte 2016 noch einige Plätze frei. ANZEIGE


„Entscheidungen müssen folgen“

Dass die beiden christlichen Kirchen trotz ihrer Transformations- und Sparprozesse sowie der Diskussion um die Schließung von Einrichtungen in der Stadt präsent bleiben, ist für…