Werbeanzeigen

Region

Bischof Overbeck räumt Fehler des Bistums ein

Bischof Overbeck hat im Umgang mit einem wegen sexuellen Missbrauchs verurteilten Ruhestandsgeistlichen in der Wattenscheider Gemeinde St. Joseph verheerende Fehler seitens des Bistums eingestanden.

Werbeanzeigen



Abschied im Bergmannsfeld

Im Bergmannsfeld wird am Samstag, 23. November, 15 Uhr, die letzte heilige Messe gefeiert. Die Räumlichkeiten werden aufgrund des Votums im Pfarreientwicklungsprozess (PEP) St. Laurentius aufgegeben.





Musik zum Jubiläum

Kapernaum erzählt vom Aufbruch am See in Galliläa. Das Musical wird am 23. November, 18 Uhr, im Alttarraum von St. Augustinus aufgeführt.




Lammerding übernimmt Vorsitz des Kolpingwerks

Christoph Lammerding ist neuer Vorsitzender des Kolpingwerks im DV Essen. Der 56-jährige aus Bottrop wurde von den rund 110 Delegierten der Diözesanversammlung des Kolpingwerks in Essen gewählt



Bischof Overbeck sucht Gespräch mit Gemeinde

13 Jahre war der wegen sexuellen Missbrauchs vorbestrafte Priester A. in der Seelsorge der Gemeinde St. Josephf in Bochum-Wattenscheid eingesetzt. Nun sucht Bischof Overbeck das Gespräch mit der Gemeinde.









Stadtkirche Oberhausen übergibt Spenden

Das Oberhausener Frauenhaus und das Arbeitslosenzentrum Kontakt e. V. haben jetzt Spenden von der Katholischen Stadtkirche erhalten, die bei einer Kollekte zugunsten der Einrichtungen gesammelt worden waren.


Letzte Messe in St. Konrad

Nun steht das Datum fest: Die Kirche St. Konrad wird am 21. Juni 2020 aufgegeben. Dies teilte Propst Markus Pottbäcker der Gemeinde in Erle in der Messfeier an diesem Samstag mit.



Ermittlung gegen Priester des Bistums Essen

Gegen einen Priester des Bistums Essen wird wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Hagen führt die Untersuchungen durch, wie das Bistum am Freitag mitteilte.


Krankenhauskonzern Ameos übernimmt KKO

Die Schweizer Ameos Holding AG übernimmt das insolvente Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) einschließlich der Altenhilfe und der Serviceeinheiten und damit das Bieterverfahren für sich entschieden….






Spektakulär und konziliant

Fürstin Gloria provoziert: Das stellte sie jüngst bei ihrem gemeinsamen Auftritt mit Kurienkardianal Ludwig Müller in der Alten Lohnhalle Wattenscheid wieder unter Beweis.








Proteste gegen Kardinalsauftritt in Bochum

Der Bochumer Promi-Vermittler Sascha Hellen holt Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis für ein Podiumsgespräch in seine Heimatstadt und muss dafür nun in die Alte Lohnhalle in Wattenscheid ausweichen.




Priester verwehrt Biden Kommunion

Ein Priester aus South Carolina hat dem US-Demokraten Joe Biden am Sonntag wegen dessen Haltung zur Abtreibung die Teilnahme an der Kommunion verwehrt.








Eine Frucht des Konzils

Er war ein Nebenschauplatz des Zweiten Vatikanischen Konzils. Und doch betraf er eine Kernbotschaft der Kirche: der „Katakombenpakt“.





KKO: Keine betriebsbedingten Kündigungen?

Das im Insolvenzverfahren stehende Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) kann seinen massiven Personalabbau von 230 Stellen nach eigenen Angaben bislang ohne betriebsbedingte Kündigung umsetzen.





Amazonassynode: „Haben Sie Mut“

Für eine neue solidarische Art des Wirtschaftens, für eine Kirche, die kulturelle Vielfalt wertschätzt, für eine Diskussion über den Zugang von Frauen zu Dienstämtern – dafür hat sich Adveniant-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz in der Sitzung der Amazonien-Synode am Samstagabend ausgesprochen


Frauen fordern mehr Rechte in der Kirche

Mit Trommeln, Rasseln und Schellen bezeugten gut 500 Frauen und auch Männer aus dem gesamten Bistumsgebiet am Samstag bei einer Demonstration durch die Essener Innenstadt ihren Unmut gegenüber der Amtskirche.





Diebe stehlen Reliquien

Reliquien des heiligen Antonius sind Beute einer Diebesbande in Hagen geworden. Die Tat fand bereits am vergangenen Freitag statt,







Opfervereinigung sieht Missbrauchs-Entschädigung auf gutem Weg

Der Sprecher der Opfervereinigung „Eckiger Tisch“, Matthias Katsch, hat mit der Deutschen Bischofskonferenz am Dienstag nach eigenen Angaben eine „intensive und gute Diskussion“ über die künftige Entschädigung für Opfer sexuellen Missbrauchs geführt.



Heinz: Synode hat Vorbildcharakter

Mit konkreten Hoffnungen für die Stärkung der Rechte benachteiligter Menschen und der Ureinwohner Amazoniens startet Pater Michael Heinz, der Geschäftsführer und Leiter des Bischöflichen Hilfswerks…







240 Theologen für Reformprojekt „synodaler Weg“

240 deutschsprachige Theologen haben sich nachdrücklich für das kirchliche Reformprojekt „synodaler Weg“ ausgesprochen. Die „systemischen Bedingungen sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche und seiner Vertuschung“…



Landschaftsverband übernimmt St. Augustinus

Die Essener Pfarrei St. Antonius verkauft das Areal der bereits seit 11 Jahren außer Dienst gestellten Kirche St. Augustinus in Essen-Frohnhausen an den Landschaftsverband Rheinland






Wechsel an der Spitze

Sophie Gräfin von Preysing (44) ist neue Landes- und Regionalgeschäftsführerin des Malteser Hilfsdienstes in Nordrhein-Westfalen.


Globetrotter und Unterhändler

Nur einen Tag lang war er der älteste Kardinal der Weltkirche, nach dem Tod des 100-jährigen Kolumbianers Jose de Jesus Pimiento am Dienstag



Überraschung im Diözesanrat

Zur Überraschung der meisten Delegierten kündigte am Montagabend auf der Vollversammlung des Diözesanrats in Essen der Vorsitzende Luidger Wolterhoff seinen Rückzug aus dem Gremium an.



Pläne für Herz Mariä

Die Kita an der Filialkirche Herz Mariä in Altenessen-Nord soll künftig deutlich mehr Kinder aufnehmen können als bislang. Dies teilte die Pfarrei St. Johann Baptist am Freitag mit.






Neue Geschäftsführerin bei Contilia

Kirsten Kolligs wird am 1. November neue Geschäftsführerin der „Katholisches Klinikum Essen GmbH“ und damit die Verantwortliche für die insgesamt vier Krankenhäuser der Contilia Gruppe im Essener Norden.


Orgelzyklus startet mit Widmung

Dem verstorbenen langjährigen Dompropst Günter Berghaus widmet Domorganist Sebastian Küchler-Blessing das erste Konzert des Internationalen Orgelzyklus.


„Anstoß“ in St. Joseph

Mit dem Segen Gottes in die (blau-weiße) Bundesligasaison zu starten.: In der Kirche St. Joseph im Stadtteil Schalke findet heute um 12.04 Uhr ein ökumenischer Fangottesdienst unter dem Motto „Anstoß“ statt.








Unterschriftenliste für Kirchenerhalt

Bei allem Verständnis, dass es Veränderungen geben muss: Die aus der Sicht von Gläubigen radikalen Pläne für Kirchenschließungen im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses sorgen aktuell für Widerstand.


Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen