Suchergebnisse für Franz-josef overbeck

Kommissar ehrenhalber: Prälat Pischel wird 80

Essen. Priester Martin Pischel war Bischöflicher Kaplan des ersten Ruhrbischofs Franz Hengsbach – und half 1985 eine Erpressung aufzuklären.















Duisburg: Katholische Kirche trennt sich von St. Joseph

Die Katholische Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus, zu der alle Kirchen im Stadtbezirk Duisburg-Süd gehören, hat jetzt mitgeteilt, dass sie sich im kommenden September von der Kirche St. Joseph in Duisburg-Wedau und dem dazugehörigen Pfarrheim trennen wird.








Duisburg: Pfarreien halten noch an Gottesdiensten fest

Die katholischen Pfarreien Duisburgs haben am vergangenen Wochenende entschieden, auch an den kommenden Kar- und Ostertagen Präsenzgottesdienste in ihren Kirchen auf Grundlage ihrer bewährten Hygienekonzepte abzuhalten. Sollten die Inzidenzwerte allerdings in den nächsten Tagen den Wert von 300 übersteigen, werden die Gottesdienste umgehend abgesagt.





Pfarrer sprechen sich für Segnung aus

In einer gemeinsame Stellungnahme haben sich Kreisdechant und Propst Norbert Dudek sowie die beiden Pfarrer Andreas Lamm und Holger Schmitz zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare geäußert.









Ringen um Zukunft der Kirche

 Debatten um die Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland haben die zweitägige Online-Konferenz des Synodalen Weges geprägt 
















Kölner Dom, Erzbistum Köln

Verurteilter Priester aus Klerikerstand entlassen

Der zweimal wegen Missbrauchs verurteilte katholische Priester A. ist aus dem Klerikerstand entlassen worden. Die römische Glaubenskongregation bestätigte das Urteil des Kölner Kirchengerichts vom November 2020 gegen den 87-Jährigen. 


Trauer um Peter Hoffmann

Das Bistum Essen trauert um den Essener Priester und langjährigen Diözesanpräses der Katholischen Öffentlichen Büchereien, Peter Hoffmann,







Bischof Jung: Amazonien retten

In fünf dezentralen Gottesdiensten im Bistum Würzburg ist am Sonntag die Weihnachtsaktion des katholischen Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat bundesweit eröffnet worden.




Kardinal Woelki

Woelki: Schwere Fehler im Missbrauchsfall A.

Als „jahrzehntelange Aneinanderreihung schwerer Fehler“ hat der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki den Umgang mit einem zweimal wegen Missbrauchs verurteilten Priester bezeichnet.



Trauer um Rudi Löffelsend

Trauer um Rudi Löffelsend: Der frühere Auslandsreferent und Pressesprecher des Caritasverbandes für das Bistum Essen starb im Alter von 70 Jahren. Dies gab das Bistum…






Das Ludgerusfest in Essen-Werden in der Corona-Pandemie. Foto: Tim Wollenhaupt | Bistum Essen

Ludgerus-Fest ohne Prozession

Das Ludgerus-Fest in Essen-Werden unter den Bedingungen der Corona-Pandemie war ein historisches Ereignis: Niemals zuvor ist es geplant ausgesetzt worden.


Symbolfoto: Simon Wiggen | Bistum Essen

Sex, Macht und Moral

Bevor sich an diesem Freitag die Delegierten des Synodalen Wegs auf fünf Regionalforen treffen, melden sich vier Projektgruppen aus dem Bistum Essen mit Video-Statements zu…











Bochum: Gottesdienst-Start noch unklar

Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Bochum und Wattenscheid sollen im Mai wieder für gemeinschaftliche Gebete und Gottesdienste geöffnet werden. Doch noch viele Dinge sind unklar. 




Gottesdienste in Zeiten von Corona: Warnung vor Aktionismus

Nach Gesprächen zwischen der Landesregierung NRW und den fünf Bistümern besteht ab dem 1. Mai die Möglichkeit zu öffentlichen Gottediensten. Die vier Pfarreien in der Stadt Gelsenkirchen begrüßen wir dies ausdrücklich und „sind froh, eine solche Perspektive zu haben“, wie Stadtdechant Propst Markus Pottbäcker am Freitagmittag erklärte.






Oster-Gottesdienste im Fernsehen und im Internet

Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine Liste mit katholischen Gottesdienstübertragungen von Gründonnerstag bis zum Ostermontag veröffentlicht. Die von der Katholischen Fernseharbeit in Frankfurt zusammengestellte Übersicht solle täglich aktualisiert werden, teilte die Deutsche Bischofskonferenz am Montag in Bonn mit.


Ökumene: Kirchen läuten an Ostern Glocken gemeinsam

Am Ostersonntag, 12. April, sollen in den evangelischen und katholischen Kirchen Nordrhein-Westfalens von 9.30 bis 9.45 Uhr die Glocken läuten. Dazu rufen die drei Landeskirchen und die fünf Bistümer im Bundesland ihre Gemeinden auf.




Bistum Essen lädt ein, Sonntags-Gottesdienst zuhause zu feiern

Neben zahlreichen Übertragungen am Fernsehen, Radio oder per Internet-Stream bietet das Bistum jetzt wöchentlich neue Vorschläge für Sonntags-Gottesdienste, die auch Laien ohne Erfahrung als Gottesdienst-Leiter alleine oder gemeinsam mit der Familie feiern können.







Essen: Bistum trauert um Pfarrer Gerhard Heusch

Der Pfarrer der Essener Innenstadtpfarrei St. Gertrud ist in der Nacht zu Freitag im Alter von 61 Jahren gestorben. Bischof würdigt Gerhard Heusch als „Mann des Gebets und Seelsorger für die Menschen“.






Bistum Essen gibt weitere Missbrauchsstudie in Auftrag

Das katholische Bistum Essen hat eine weitere Missbrauchsstudie in Auftrag gegeben. Sie soll die Missbrauchsfälle im Ruhrbistum seit seiner Gründung bis heute historisch und systematisch untersuchen, wie das Bistum am Freitag mitteilte.