Lesen für den guten Zweck

Bibelmarathon am Mariengymnasium. Essen. Mehr als 300 Leserinnen und Leser wollen vom 13. bis 16. November am Mariengymnasium in Werden die Bibel am Stück lesen....

„Eine Art Heiliger“

Filmwissenschaftlerin Lisa Gotto über James Bond. Köln. „Spectre“ (Szenenbild) heißt das neue Abenteuer von James Bond, das an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos anlief....


Starke Stimme für Ghana

Kofi Akoto und seine Kollegen wollen alleinerziehenden Frauen helfen. Mülheim. Kofi Akoto hat eine starke Stimme. Wenn er Gospels singt, bleibt kein Zuhörer unberührt. Der...

Drei Päpste und ein Opfer

Konstanz würdigt das Konzil und den Reformator Jan Hus. Wenn du zur falschen Zeit am falschen Ort bist und den falschen Männern vertraust, dann kann...

Keine einfachen Lösungen

Diskussion in Akademie „Die Wolfsburg“: „Migration gerecht gestalten“ Mülheim. Mit deutlichen Worten hat der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer den Umgang mit Flüchtlingen an den Grenzen...

Arm werden vor Gott

Das Fest Allerheiligen als Einladung, seinen eigenen Weg dorthin zu finden. Ein Impuls von Myriam Steinmetz.So ist das jedes Jahr wieder. Wir sind es gewohnt,...

Auf ins Abenteuer!

Judith Oppermann berichtet von ihrem Friedensdienst in Kreisau. Was soll ich nach meinem Abitur machen? Studium? Oder doch eine Ausbildung? Diese Fragen stellen sich viele...

Mit dem Mercedes zurück in die Heimat

Preisgekrönte Arte-Dokumentation „Der Bestatter“ heute im Fernsehen. Der Versicherungskaufmann Bata ist seit ein paar Jahren Bestatter im größten Beerdigungsinstitut Serbiens. Es gehört seinem Schwiegervater Drnda...

„Sand in die Augen gestreut“

Sven Giegold über das „Freihandelsabkommen TTIP“ und die Kirchen. Brüssel. Seit kurzem gehört der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold dem Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags an. Öffentlich...

Und sie bewegt sich…

Über den Erfolg der Bischofssynode streiten sich die Geister. Die letzte Entscheidung liegt nun beim Papst. Der Schlusstext lässt ihm mehr Raum für barmherzige Lösungen....

Der Mensch dahinter

Ausstellung in der Kunstkirche Bochum Ein Ritter, eine Magd, ein Harlekin. Sechs Meter hoch und allein im Kirchenraum. – Alle zwei Minuten wechseln die Bilder. Je...

Auf dem Weg zum Klimagipfel

Der Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit machte auf dem Weg nach Paris Station in Gevelsberg. „Geht doch!“ steht auf dem Transparent, dem die Pilgergruppe folgt. Macht...

„Positiver Impuls“

Die Bilanz der zweiten Weltbischofssynode zum Thema Ehe und Familie fällt zwar auf den ersten Blick bescheiden aus: ein „Schlussbericht“, der in knapp 100 Paragrafen...


Die Wahl

Erstmals seit Jahrzehnten zwei Kandidaten für ZdK-Präsidentschaft Wenn die 220 Mitglieder des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) am 20. November in Bonn einen neuen Präsidenten...

No Picture

Die Bibel ohne Altes Testament?

Diskussion über dessen Notwendigkeit im Glaubensgespräch. Brauchen wir Christen das Alte Testament?“ Geht es nach Notger Slenczka, dann brauchen wir es nicht. Slenczka, Professor für...

Wende für die Kirche?

Die Themen unserer Ausgabe 43/2015 im Überblick. Der Festakt zum 50-jährigen Bestehender Welt-Bischofssynode schien ein Routinetermin zu sein. Aber Papst Franziskus nutzte die Feier zu...

„Wir bleiben in der Fläche“

Bottrop. Zwei Pfarreien im Bistum haben die Voten zu ihren Pfarreientwicklungskonzepten bereits abgegeben (wir berichteten) – auch in St. Cyriakus sind die Überlegungen bereits fortgeschritten....

Draht nach oben

Ausstellung und Veranstaltungsreihe rund um das Thema Gebet „Draht nach oben“ – so nennt sich eine Ausstellung und eine Veranstaltungsreihe mit fast 20 Einladungen an...

25 Jahre Kloster Stiepel

Im Rahmen ihrer 314. Monatswallfahrt hatten die Zisterziensermönche des Klosters Stiepel am vergangenen Sonntag zur Feier der Klosterweihe vor 25 Jahren eingeladen. Aus diesem Grund war auch Bischof...

Ökumenische Kirchennacht in Essen

Essen. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK) lädt am 13. November zu einer Ökumenischen Kirchennacht ein. Neues Ruhr-Wort bietet hierzu auf 16 informativen Sonderseiten...

Geht doch!

Mitte Juni ist der Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit zum Pariser Klimagipfel gestartet. Im Ruhrbistum macht er in Gevelsberg Station. Es gibt die Leugner des Klimawandels, es...

Ist Satire ein Grundrecht?

An Karikaturen entzünden sich immer wieder Debatten: Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen? Wie frei können Karikaturisten in der Wahl ihrer Mittel sein, wenn sie einer...

Eine Lobby für die Schwachen

Mülheim. Warum sich der Mülheimer Katholikenrat Paul Heidrich und der von ihm geführte Verein seit 15 Jahren für Behinderte in Bulgarien stark machen. Der Name...

Ein Loblied auf das Geheimnis

Sie sind schon über zwanzig Jahre verheiratet. Für beide Eheleute eine unendlich lange Zeit in unserer schnelllebigen Zeit. Da lernt man sich kennen, da weiß...

Vergebung ist möglich

Wolfgang Reinhardt und Denise Uwimana berichten bei den Bibeltagen über ihre Versöhnungs- und Aufbauarbeit in Ruand nach dem großen Völkermord. Der Geist des Herrn ist...

Abenteuer Liebe

Zu allen Zeiten haben Menschen gefragt: Wieso gibt es den Menschen als Frau und Mann? Verschieden – einander ergänzend – und doch jeder für sich...

Wunsch nach Frieden

Interreligiöses Friedensgebet im Lüdenscheider Rathaus Ein Zeichen gegen Gewalt und für Frieden und Versöhnung setzen: Das ist das Anliegen der Menschen aus verschiedenen Kirchengemeinden und...


„Verändern, nicht plattmachen“

Gelsenkirchen/Essen. Mindestens zwei Kirchen werden aufgegeben, gleichwohl will St. Hippolytus an allen bisherigen fünf Standorten präsent bleiben. Wie dies gelingen soll, hat die Pfarrei am...

No Picture

„Antijudaismus in neuem Gewand“?

Essen. Unter der Frage „Brauchen wir Christen das Alte Testament?“ setzt sich Markus Tiwald am 8. Oktober Im Glaubensgespräch an St. Ignatius mit der Forderung des...

Ausgabe 40/2015

Gescheiterte Ehen, Freud’ und Streit mit Kindern, Probleme von Familien, Weitergabe des Glaubens – jede Menge Kardinäle und Bischöfe und zerbrechen sich bei der Synode...

Punkte des Lebens

Kierpse. Gut 200 Jugendliche aus dem Bistum Essen trafen sich zur Nachtwallfahrt im Sauerland. Die einen hörten aufmerksam dem Bericht von Muhi, einem Syrer, zu,...


Respekt und Karikatur

Bochum. „Die Religion zum Gespött machen? – Respekt und Karikatur“. Unter diesem Titel lädt das sozial-ethische Forum in Bochum am kommenden Montag, 28. September, von...

Wie klingt unser Glaube?

Foto: Uwe Steinbrich/pixelio.de Manche tun es nur unter der Dusche, etliche auch im Kirchenchor, viele lassen sich dazu hinreißen, wenn sie im Fußballstadion oder auf...

Andreas Rose in Amt eingeführt

Lüdenscheid. „Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Pfarrstelle so schnell wiederbesetzt wird“, betonte Generalvikar Klaus Pfeffer, als er am vergangenen Wochenende Andreas Rose als neuen...

Plaßmanns Weihnacht

Essen. Nicht nur die Leser des Neuen Ruhr-Worts kennen ihn von seinen pointierten Zeichnungen: Der erfolgreiche und vielfach preisgekrönte Essener Karikaturist Thomas Plaßmann schwingt Woche...

Jetzt WIR

Liebe Leserinnen und Leser des Neuen Ruhr-Worts, Sie sind jetzt gefragt. Sie sollen im Mittelpunkt unseres neuen Magazins für unsere Kirchenzeitungen stehen. Mit dem selbstbewussten Titel  jetzt...


Die letzten Tage Trojas

Die trojanische Königstochter Kassandra erkennt die Anzeichen des drohenden Krieges und seine Ausweglosigkeit – doch ihre Warnungen vor dem Untergang Trojas im Krieg gegen die...

Maria zieht um

Bottrop. Wenn eine Grotte nach gut 90 Jahren umzieht, dann bedeutet das schwere Arbeit: Gut acht Wochen haben freiwillige Helfer der Kolpingsfamilie in diesem Sommer...

Enge Verbundenheit

40 Jahre Ökumenische Chorgemeinschaft St. Hildegard feierten im Duisburger Norden die knapp 30 Sängerinnen aus der Hildegard-Gemeinde, aber auch mehrere hundert Christen mit Pastor Reiner...

Verkehrte Welt

Am vergangenen Wochenende hat Deutschland sich von seiner besten Seite gezeigt. Die Bilder aus Dortmund oder München, wo hunderte Menschen ankommenden Flüchtlingen ein herzliches Willkommen...

Papst Franziskus

Papst vereinfacht Ehenichtigkeitsprozesse

Papst Franziskus hat das Verfahren zur Prüfung der Gültigkeit von Ehen erheblich vereinfacht. Das Urteil in den sogenannten Ehenichtigkeitsprozessen soll nach einem am Dienstag veröffentlichten...

Ein Abschied auf Zeit

Gelsenkirchen. Nach der Messe in der St.-Elisabeth-Kirche in Gelsenkirchen-Heßler wird Pater Anno Müller am Sonntag wohl viele Hände schütteln. Denn der Leiter der Amigonianer-Niederlassung nimmt...

Caritas im Ruhrbistum prüft rechtliche Schritte gegen DAK

Die Caritas im Bistum Essen prüft rechtliche Schritte gegen die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK). In mehreren Städten des Ruhrbistums verweigere die Kasse ärztlich verordnete medizinische Leistungen, die von ambulanten Pflegediensten übernommen werden.

Offen für Wunder

Der Papst stellt in Südamerika neue Wegmarken für die Familiensynode auf. In der ersten Predigt seiner Südamerika-Reise, im ecuadorianischen Guayaquil, legt der Papst eine Bibelstelle aus,...

Fusion besiegelt

Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH und die Elisabeth-Stift katholische caritative GmbH beschreiten mit Wirkung zum 25. Juni 2015 nun endgültig gemeinsame Wege. Als mehrheitliche Anteilseigner haben...

Unerklärliche Kraft

Pfingstpredigt von Bruder Paulus Terwitte Pfingsten – ein Energiefest. Die Bibel erzählt von Feuerzungen, die auf etwa 3000 Menschen herabgekommen sind. Sie kamen aus vielen...

Geschäftsmodell Jugendhilfe?

Gelsenkirchen. „Das ist ein Schock für uns alle“, sagt Propst Manfred Paas und sucht nach den angemessenen Worten – nach der Faktenlage, mit der er...


Zeigen, wer wir sind

Zum Räuchern mit Weihrauch braucht man Räucherkohle und ein Weihrauchgefäß. Das lernten Interessierte, die am Tag der offenen Tür der Herz-Jesu-Pfarrei ein Weihrauchdiplom absolvierten. „Wir...

„Pilgerwelten“

Telgte. Das Pilgern hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Die Welttourismusorganisation (UNWTO) geht von 350 Millionen Pilgern weltweit aus – mit steigender...

Eine lebhafte Erfolgsgeschichte

Ein Rockkonzert in einer Kirche? Ja, das JuHU in Gelsenkirchen setzt viele Impulse – und bringt auch regelmäßig die Kirche zum Beben: Bereits seit sechs Jahren...

Es wird weitergehen

Kinder, die arbeiten müssen, anstatt zur Schule gehen zu können. Menschen, die leidend auf der Straße liegen mit Krankheiten, die nicht behandelt werden können. Armut und...

Adveniat: Nachhaltig helfen

Essen. Auf „vergessene Katastrophen“ will das katholische Lateinamerika- Hilfswerk Adveniat in diesem Jahr aufmerksam machen. Trotz der Entwicklung im Nahen Osten und in der Ukraine...

Themen unserer Ausgabe 18/2015

Nach dem Beben. Hilfswerke stellen Nothilfe bereit / Behinderte besonders betroffen Es war das schwerste Erdbeben seit acht Jahrzehnten in Nepal. Am vergangenen Wochenende kamen mehr als...



Christoph Wichmann wird Pfarrer in Osterfeld

Von GleisX nach St. Pankratius Christoph Wichmann, Leiter der Jugendkirche GleisX in Gelsenkirchen und Schulseelsorger am Bischöflichen Schulzentrum Essen-Stoppenberg, wird zum ersten Advent neuer Pfarrer...

Themen unserer Ausgabe 17/2015

Weltweit und Hintergrund: Die Sehnsucht, unverzweckt zu verweilen. Im Kloster Arenberg harmonieren Ordensleben und Wellnessangebote Spontaner Segen. Woche für das Leben: Kirchenvorsitzende besuchen Hamburger Hospiz...

Die Schande Europas

Niemand kann, niemand will sich vorstellen, was in diesen letzten Augenblicken geschieht. Wenn ein Flüchtling begreift, dass er das vermeintlich „Gelobte Land Europa“ niemals erreichen, dass sein...

„Ansprechend und aktuell“

Das Neue Ruhrwort hat die Lücke, die mit der Einstellung unserer bisherigen Kirchenzeitung entstanden ist, kompetent geschlossen: gut gemacht, ansprechend und aktuell. Respekt gilt den...


Das Wirrwarr um Valentin

Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag eines Heiligen mit ungenauer Herkunft Rote Rosen, große Herzen – in vielen Geschäften und vor allem in...

Adveniat eröffnet bundesweite Weihnachtsaktion

Das bischöfliche Hilfswerk Adveniat eröffnet heute in Augsburg seine bundesweite Weihnachtsaktion unter dem Motto „Ich will Zukunft“. Im Zentrum stehen dieses Jahr die Jugend Lateinamerikas...


Ein starkes Zeichen

Gemeinde St. Theresia gestaltet Kreuzweg Der Andrang ist groß in der Kirche der Gemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu in Oberhausen-Walsumermark. Hier an der Mergelkuhle...


Lust auf Gänsehaut

Warum Kinder nicht nur zu Halloween Gruselgeschichten mögen Die Lust am Gruseln hat Hochsaison: Halloween mit seinen Kürbisgrimassen, seinen Vampir- und Skelett-Maskeraden wird immer beliebter....


St. Barbara ist gerettet

Nach dem Vorbild von Poitiers hat Duisburger Kirche in Laienregie Bestand Duisburg. „Wir hoffen, dass unser Pilotprojekt zur Seelsorge rund um die eigentlich zur Schließung...



Märtyrer aus Bochum

Das Schicksal des gebürtigen Bochumers und Pallotiner-Bruder Pawel Krawczewicz, der im März 1945 im KZ-Außenlager Ohrdruf starb, ist in Deutschland bislang kaum bekannt. In Polen...


Was man halt so tut

Wie Christsein heute aussehen könnte Von Wilhelm Tolksdorf Thomas Plaßmann? Die meisten von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser des Neuen Ruhr-Wortes, werden ihn kennen: Den...

Sich auf die Probe stellen lassen

Vom rechten Maß, dem Fasten und dem Hunger Von Markus Fuhrmann Eine bekannte Schokoladenmarke wirbt mit dem Spruch: „Die zar­teste Versuchung, seit es Schokolade gibt!“...

Lebendige Vielfalt

Vor zwei Wochen haben wir in unserem Bistum zum vierten Mal den Tag der Ordensjubiläen gefeiert. Neun Ordensfrauen und zwei Ordensmänner aus acht verschiedenen Gemeinschaften...

Neubeginn

Bei meiner Freundin Sabine waren es Klavierstunden, bei unserer Nachbarin eine Umschulung und bei meinem Cousin ein Inserat in der Zeitung. Und wie sah Ihr...

Wo Ökumene gelingt

Zusammenarbeit in St. Ida: Gemeinsamer Kreuzweg und mehr Gelsenkirchen. Bereits zum achten Mal versammeln sich am 11. April evangelische und katholische Christen vor dem ökumenischen...


Auftakt nach Maß

99 Pilger im Zeichen der Ökumene 99 Pilgerinnen und Pilger aus dem gesamten Bistum in der Krypta der Werdener Ludgeruskirche versammelt, um von dort aus...



Wechsel von Essen nach Buer

Markus Pottbäcker zum neuen Propst an St. Urbanus ernannt Buer. Markus Pottbäcker wird neuer Propst und Pfarrer der Propsteipfarrei St. Urbanus. Der 47-Jährige tritt die...

Ganz im Zeichen der Ökumene

DJK Altendorf 09 pilgert von Essen zum Altenberger Dom Essen. Der Altenberger Dom soll es in diesem Jahr sein. Gemeint ist damit das Ziel der...



Etwas wagen

Von blauen Flecken, einer verbeulten Kirche und Neuanfängen Von Markus Fuhrmann Blaue Flecken bleiben nicht aus. Das musste ich bei meinen beiden Söhnen feststellen, als...

Ein besonderer Brief

Über Briefe im allgemeinen und den 1. Korintherbrief im besonderen Meinen ersten Brief habe ich als Schüler meinem Vater geschrieben. Er war damals in der...

Erste reguläre Ausgabe Neues-Ruhr-Wort

„Wo bekomme ich künftig Informationen aus meiner Gemeinde, dem Bistum Essen oder der Weltkirche?“ Diese Frage stellen sich viele treue Abonnenten und Leser der zum...

Altbischof starb im Alter von 86 Jahren

Hubert Luthe, früherer Bischof von Essen, ist tot. Er starb am Dienstagmorgen im Alter von 86 Jahren in einem Essener Krankenhaus, wie das Bistum mitteilte....

An die Ränder gehen

Adveniat trotz Spendenrückgangs effizienteste deutsche Hilfsorganisation Essen. Mit 30,6 Millionen Euro hat das Hilfswerk Adveniat im Geschäftsjahr 2012/13 2225 Projekte in Lateinamerika und der Karibik...

Schlüsselthema Macht

Jesuitenpater Klaus Mertes über Priester, Skandale und Hoffnungen Der Jesuit Klaus Mertes, 59, ist einer der profiliertesten deutschen Katholiken. Der Theologe, Pädagoge, Aufklärer und Journalist...

Da kann man was lernen…

Fast ungläubig war ich ob des Andrangs arabisch sprechender Menschen, meist Familien, viele Frauen mit Kopftüchern, am Samstagnachmittag vor dem Dritten Advent im Gemeindezentrum der...

Vom Himmel geschickt

Sister Act-Hauptdarstellerin Zodwa Selele im Porträt Freude. Zodwa Selele will einfach nur Freude schenken. Die Hauptdarstellerin im Musical Sister Act singt, tanzt und spielt nicht...

Wendepunkt „Kristallnacht“

Der Historiker Alan E. Steinweis im Interview über den reichsweiten Pogrom am November 1938, bei dem Synagogen brannten und 1500 Menschen starbenDer Historiker Alan E. Steinweis...