Suchergebnisse für Papst Franziskus




Die lebhafteste Synode

Die offizielle Halbzeitbilanz der Jugendsynode ist positiv – auf der Zielgeraden muss es nun konkret werdenBevor die Weltbischofssynode zur Jugend in dieser Woche auf die…


Kritik an „Eiligsprechung“

Nach der Heiligsprechung von Papst Paul VI. (1963-1978) am Sonntag hält die Kritik daran an. So sprach sich Jesuitenpater Klaus Mertes in der Berliner Katholischen…


Menschen, die die Welt verändern

Sieben Menschen wird Papst Franziskus an diesem Sonntag, 14. Oktober, heiligsprechen. Weltweit bekannt sind Papst Paul VI. und Erzbischof Oscar Romero aus El Salvador. Vor…



Maßnahmenkatalog der Bischöfe stößt auf Kritik

Der von den katholischen Bischöfen vorgelegte Maßnahmenkatalog gegen Missbrauch hat kritische Reaktionen hervorgerufen. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, reagierte am Donnerstag mit Zurückhaltung. Einen…





Scham und Sünde

Der dunkle Schatten des sexuellen Missbrauchs holt die Katholische Kirche erneut ein. Von Australien bis Deutschland, von Washington bis in den Vatikan wird ermittelt, Scham…



Vertuschung im Vatikan

Eine neue Welle an Ent­hüllungen über sexuellen Missbrauch trifft die Katholische Kirche derzeit mit voller Wucht. Chile, Honduras, Aus­tralien, Irland sind die aktuellen Brennpunkte –…


Kommunion

Zurückweisung aus Rom

Der Vatikan lehnt das Kommunionpapier der deutschen Bischöfe ab – und Kardinal Woelki irritiert(Foto: Pixabay)Jetzt also doch: Der Vatikan hat – von Papst Franziskus genehmigt…


Laschet: Katholische Fakultät in Bochum ist gesichert

Die katholisch-theologische Fakultät an der Ruhr-Universitat Bochum scheint gesichert. In den nächsten Tagen würden die nordrhen-westfälische Landesregierung und der päpstliche Nuntius eine Vereinbarung treffen, die…


Ein Mann seines Wortes

Starregisseur Wim Wenders folgt dem Papst in bewegenden Bildern. Er zeigt Franziskus als Hoffnungsträger für Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung. Der mehrfach Oscar-nominierte Regisseur Wim…











Kardinal Lehmann hat Spuren hinterlassen

Führende Vertreter der katholischen Kirche haben die Verdienste des verstorbenen Mainzer Kardinals Karl Lehmann gewürdigt. Papst Franziskus hat den verstorbenen Kardinal Karl Lehmann als herausragenden…






Satire auf Rädern

Wer als Karnevalseinsteiger beim Düsseldorfer Rosenmontagszug zuschaut, wird sich über spontane Applaussalven wundern. Immer wieder brandet Beifall auf, nicht etwa, weil der Prinzenwagen vorbeituckert oder…




An den Rändern Lateinamerikas

Traditionelle Mapuche-Messe mit den Padres Luis Manuel „Luche“ Rodríguez (Mitte) und Padre Francisco Belec, in der Kapelle „San Alfonso“ im Stadtteil Cerro Navia in Santiago….



Eine neue Theologie gegen die Angst

Eugen Biser (Foto: Michael Leh (Eugen-Biser-Stiftung)Ein kleiner Mann auf einer knatternden blauen Vespa – so kannten ihn viele Münchner. Wenn Eugen Biser zur Vorlesung fuhr,…







BIB Essen zieht positive Bilanz

Die Bank im Bistum Essen (BIB) hat auf ihrer Generalversammlung am Donnerstag eine positive Bilanz des Geschäftsjahrs 2016 gezogen. Trotz steigender Eigenkapitalanforderungen und hoher Bankenabgabe…



„Absolut inakzeptabel und verantwortungslos“

Die Katholische Stadtkirche in Gelsenkirchen hat das Vorgehen der Geschäftführung der insolventen Wellpappe Gelsenkirchen GmbH & Co. als „absolut inakzeptabel und verantwortungslos“ kritisiert. Stadtdechant Propst…


Mit dem Reisesegen nach Rom

Die Stadtdechanten von Bochum und Oberhausen, Michael Kemper und Dr. Peter Fabritz, haben am Mittwochnachmittag mit einem Reisesegen zwölf Wohnungslose zu einer Pilgerfahrt nach Rom…



„Entscheidungen müssen folgen“

Dass die beiden christlichen Kirchen trotz ihrer Transformations- und Sparprozesse sowie der Diskussion um die Schließung von Einrichtungen in der Stadt präsent bleiben, ist für…



„Laien ernsthaft involvieren“

ZdK-Vizepräsidentin Claudia Lücking-Michel fordert Entscheidungen Gelsenkirchen. Die ZdK-Vizepräsidentin und CDU-Politikerin Dr. Claudia Lücking-Michel fordert im großen Interview mit der unabhängigen katholischen Wochenzeitung „Neues Ruhr-Wort“ (Erscheinungstag:…



„Mutter aller Sozialenzykliken“

Rom. Oft ist der Kirche vorgeworfen worden, sie habe die Antwort auf die „Soziale Frage“ schlicht verschlafen. Vielen kam die erste Sozialenzyklika „Rerum novarum“ von…



Revolution in der Kirche?

Rom. Papst Franziskus ist immer für Überraschungen gut. Bei einem Treffen mit 870 Ordensoberinnen in Rom äußerte sich der Papst zu einer möglichen Öffnung des…


Bibelfilm-Boom

Rund um Ostern stoßen klassischerweise Kinofilme mit biblischen und anderen religiösen Themen auf besonderes Interesse – erst recht in den USA. Auch in Deutschland laufen…


Unter dem Segen Gottes

Bald ist es wieder so weit: Dann wird Papst Franziskus am Ostersonntag, Punkt 12 Uhr, den großen Segen „Urbi et orbi“ sprechen. Den Segen über…




No Picture

Die Tür bleibt zu…

Papst Franziskus antwortet auf Forderung nach Abschaffung des Zölibats. Münsterschwarzach. Vor zwei Jahren bat der Theologe und Psychotherapeut Wunibald Müller den Papst, die Ehelosigkeit von…


Beunruhigender Advent

Der adventliche Mensch ist der wache Mensch. Besinnlichkeit, ein wenig Ruhe, ein gemütliches Zusammensein mit der Familie oder ein Bummel über einen Weihnachtsmarkt mit Freunden:…



Und sie bewegt sich…

Über den Erfolg der Bischofssynode streiten sich die Geister. Die letzte Entscheidung liegt nun beim Papst. Der Schlusstext lässt ihm mehr Raum für barmherzige Lösungen….


„Positiver Impuls“

Die Bilanz der zweiten Weltbischofssynode zum Thema Ehe und Familie fällt zwar auf den ersten Blick bescheiden aus: ein „Schlussbericht“, der in knapp 100 Paragrafen…


Wende für die Kirche?

Die Themen unserer Ausgabe 43/2015 im Überblick. Der Festakt zum 50-jährigen Bestehender Welt-Bischofssynode schien ein Routinetermin zu sein. Aber Papst Franziskus nutzte die Feier zu…


Ausgabe 40/2015

Gescheiterte Ehen, Freud’ und Streit mit Kindern, Probleme von Familien, Weitergabe des Glaubens – jede Menge Kardinäle und Bischöfe und zerbrechen sich bei der Synode…


Respekt und Karikatur

Bochum. „Die Religion zum Gespött machen? – Respekt und Karikatur“. Unter diesem Titel lädt das sozial-ethische Forum in Bochum am kommenden Montag, 28. September, von…


Offen für Wunder

Der Papst stellt in Südamerika neue Wegmarken für die Familiensynode auf. In der ersten Predigt seiner Südamerika-Reise, im ecuadorianischen Guayaquil, legt der Papst eine Bibelstelle aus,…




Wechsel von Essen nach Buer

Markus Pottbäcker zum neuen Propst an St. Urbanus ernannt Buer. Markus Pottbäcker wird neuer Propst und Pfarrer der Propsteipfarrei St. Urbanus. Der 47-Jährige tritt die…


Etwas wagen

Von blauen Flecken, einer verbeulten Kirche und Neuanfängen Von Markus Fuhrmann Blaue Flecken bleiben nicht aus. Das musste ich bei meinen beiden Söhnen feststellen, als…


An die Ränder gehen

Adveniat trotz Spendenrückgangs effizienteste deutsche Hilfsorganisation Essen. Mit 30,6 Millionen Euro hat das Hilfswerk Adveniat im Geschäftsjahr 2012/13 2225 Projekte in Lateinamerika und der Karibik…


Schlüsselthema Macht

Jesuitenpater Klaus Mertes über Priester, Skandale und Hoffnungen Der Jesuit Klaus Mertes, 59, ist einer der profiliertesten deutschen Katholiken. Der Theologe, Pädagoge, Aufklärer und Journalist…









Roms Kirche in der Corona-Krise

Zehn Tage dauert Italiens landesweite Ausgangssperre bereits. Derweil sucht die Kirche nach Wegen, weiter offen und den Menschen nahe zu sein. Denn die Corona-Krise wird auf die Dauer auch ein Vertrauenstest.





rom vatikan

Schwerpunkte und Leidenschaft

Raubbau an der Schöpfung, Verantwortung für Frauen und Respekt für Indigene. Die Themen der Amazonas-Synode bleiben bunt wie Fauna und Flora der Region. Deutlicher wurden Schwerpunkte und die Leidenschaft der Akteure.




Jesus auf dem E-Roller in Oberammergau?

Moderne Inszenierungen haben Zuschauern schon einiges abverlangt. Geht es nach Peta, könnte dies auch 2020 für die Passion in Oberammergau gelten. Die Tierschützer wollen Jesus auf dem E-Roller statt auf dem Esel sehen.








Turbulente Frauenwoche in der Kirche

Eine Woche lang bewegte die Initiative Maria 2.0 nicht nur die Frauen in der katholischen Kirche. Die Resonanz war groß. Doch was hat es gebracht? Wie geht es weiter? Und was haben Maria 1.0 und Josef 2.0 damit zu tun?


rom vatikan

Künftig Winterzeit im Vatikan?

Die Kirche denkt in Jahrhunderten, heißt es immer. Kann es da sein, dass sich ausgerechnet der Vatikan als erster europäischer Staat am Montag für eine Beibehaltung der Winterzeit ab 2021 ausgesprochen hat?


Kämpferin für Frauenrechte

Maria Schmitz war vier Jahrzehnte Bundesvorsitzende des Vereins Deutscher Katholischer Lehrerinnen und 1919 Mitglied der Nationalversammlung der Weimar. Ein Grabstein auf einem Essener Friedhof erinert an sie. Werner Kreul hat zu ihrem Leben und Wirken recherchiert.





Werbung