Regenbogenfahne an Bischöflicher Schule angezündet

Unbekannte haben eine Regenbogenflagge des Bischöflichen Pius-Gymnasiums in Coesfeld verbrannt. Zuvor hatte die Schule einen Mitorganisator der Initiative #OutInChurch in mehrere Klassen eingeladen,






























































Synodaler Weg will Änderungen in der katholischen Sexualmoral

Mit großer Mehrheit hat sich der Synodale Weg der Katholiken in Deutschland für eine Modernisierung der kirchlichen Sexualmoral ausgesprochen. Konkret geht es um Änderungen der Aussagen zur Empfängnisverhütung sowie zur Homosexualität im Katechismus, also der verbindlichen Text-Sammlung der katholischen Lehre.




























Religionspädagoge: Benedikt zerstört den moralischen Kompass

Der Tübinger Theologieprofessor Albert Biesinger macht dem emeritierten Papst Benedikt XVI. heftige Vorwürfe. „Wer bei der Beurteilung von sexuellem Missbrauch dem Kirchenrecht Vorrang gibt vor ethischen und pädagogischen Beurteilungen, zerstört den moralischen Kompass“