Suchergebnisse für Corona-Pandemie

Christen feiern Fronleichnam in Corona-Pandemie

Christen haben erneut unter Pandemiebedingungen Fronleichnam gefeiert. Vielerorts mussten größere Aktionen und Prozessionen aus Infektionsschutzgründen ausfallen. Essen – Christen haben erneut unter Pandemiebedingungen Fronleichnam gefeiert….















Vatikan: Neue Karfreitagsfürbitte und Messe gegen Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Krise hat der Vatikan eine zusätzliche Fürbitte in die Liturgie am Karfreitag eingefügt. Zudem schlägt die von Kardinal Robert Sarah geleitete Gottesdienstkongregation ein spezielles Messformular vor, das in besonderer Weise das Gebet für ein Ende der Pandemie und eine Linderung der Folgen aufgreift.



















Kritik an Kardinal Müller – Ruf nach Distanzierung

Bonn – Nach Interview-Aussagen zur Corona-Pandemie steht der deutsche Kardinal Gerhard Ludwig Müller in der Kritik. Nach Worten des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, kommt den Kirchen während der Pandemie eine besondere Verantwortung zu. Mit Besonnenheit könnten sie insbesondere jenen Menschen helfen, die mit Unsicherheit offenbar nicht zurechtkämen und sich an „simple, irrationale Erklärungsmodelle“ klammerten, sagte Klein dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (Mittwoch).



Friedenslicht aus Bethlehem in Salzburg angekommen

Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus Österreich haben am Samstag das Friedenslicht aus Bethlehem im Salzburger Dom entgegengenommen, um es in ihrem jeweiligen Bundesland und an den Grenzen an die Nachbarländer zu verteilen. An der vom Salzburger katholischen.





Morell neuer Vorsitzender des Katholischem Krankenhausverbands

Berlin – Ingo Morell (63), Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), ist jetzt auch Vorsitzender des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd). Er wurde zum Nachfolger von Domkapitular Theo Paul aus Osnabrück gewählt, der das Amt seit 2011 innehatte und nicht erneut kandidiert hatte.



Taize-Silvestertreffen in Turin nur online

Das traditionelle europäische Taize-Jugendtreffen kann wegen der erneuten Einschränkungen durch die Corona-Pandemie doch nur online und nicht vor Ort in Turin stattfinden. Taize – Das traditionelle…



Corona: Erneut Anmeldung für Weihnachtsgottesdienste

Vor dem Hintergrund der vierten Welle in der Corona-Pandemie planen die gleichnamigen katholischen Pfarreien St. Peter und Paul in Hattingen beziehungsweise in Witten, Wetter,  Sprockhövel auch in diesem Jahr für die Weihnachtsgottesdienste eine Anmeldephase.










Der Münchner Kirchenrechtler Helmuth Pree hat Vorwürfe gegen Benedikt XVI. wegen möglicher Versäumnisse im Umgang mit einem 42 Jahre alten Missbrauchsfall in Zweifel gezogen.

Franziskus würdigt Benedikt XVI.

Vatikanstadt – Papst Franziskus (84) hat die Verleihung des Ratzinger-Preises für eine herzliche Würdigung seines Vorgängers, Papst Benedikt XVI. (94), genutzt.


























Das Ludgerusfest in Essen-Werden in der Corona-Pandemie. Foto: Tim Wollenhaupt | Bistum Essen

Ludgerusfest: Freiluftmesse statt Prozession

Die traditionelle Prozession zum Ludgerusfest in Essen-Werden fällt auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Stattdessen plant die Pfarrei Sankt Ludgerus eine Open-Air-Messe am…










Aachener

Zentraler Gedenkakt für Opfer der Flut

Deutschland trauert gemeinsam – schon zum zweiten Mal in diesem Jahr: Im April die zentrale Gedenkfeier in Berlin für die Opfer der Corona-Pandemie. Und nun…














Kinderhilfswerk: Nach der Wahl Kinderrechte ins Grundgesetz

Berlin – Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert eine breite überparteiliche Initiative von Bund und Ländern zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz direkt nach der Bundestagswahl. Nach Ansicht der Kinderrechtsorganisation sind Kinderrechte im Grundgesetz ein „unverzichtbarer Baustein, um kindgerechtere Lebensverhältnisse und bessere Entwicklungschancen für alle Kinder zu schaffen, ihre Rechtsposition deutlich zu stärken, und Kinder an den sie betreffenden Entscheidungen zu beteiligen“.