Bistum Osnabrück

Nach Missbrauchsstudie darf Priester keine Gottesdienste feiern

Im Nachgang zur Veröffentlichung eines Zwischenberichts über sexuellen Missbrauch im Bistum Osnabrück hat die Diözese in einem darin beschriebenen Fall Maßnahmen ergriffen.