Erzbischof Stefan Heße

Erzbischof Heße entsetzt über Missbrauchspriester

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße hat sich entsetzt über die Missbrauchstaten eines Kölner Priesters gezeigt, der in der vergangenen Woche zu zwölf Jahren Haft verurteilt wurde.




Missbrauchsprozess gegen Ex-Pfarrer: Assenmacher und Heße als Zeuge geladen

Im Missbrauchsprozess vor dem Landgericht Köln gegen einen katholischen Priester treten prominente katholische Geistliche auf. Am 13. Januar wird der frühere Offizial Günter Assenmacher (69)  gehört. Und am 18. Januar sagt der heutige Hamburger Erzbischof Stefan Heße (55) aus.