Abrüstung

Friedensorganisationen fordern Abrüsten statt Aufrüsten

Die erneut gestiegenen weltweiten Militärausgaben sind aus Sicht von Friedensorganisationen „ein politischer, sozialer, ökologischer, ökonomischer und ethischer Skandal“.