Jugend packt an

Gut zwei Wochen vor der 72-Stunden-Aktion des BDKJ sind bistumsweit mehr als 3600 Jugendliche für sozialen Einsatz in 129 Projektgruppen bereit.










Bischof Overbeck fordert soziale Entscheidungen bei ThyssenKrupp

Bischof Franz-Josef Overbeck mahnt sozialverträgliche Entscheidungen beim Konzern ThyssenKrupp an. Bei den jetzt notwendigen Weichenstellungen gelte es, das Unternehmen nicht nur strategisch neu aufzustellen und finanziell solide abzusichern, sondern gleichzeitig auch das Wohl der Mitarbeitenden und ihrer Familien zu berücksichtigen, erklärte er am Sonntag in Essen.





Frauen stellen Machtstrukturen in Frage

Sie fordern eine Reform der Kirche, wünschen die Gleichstellung von Mann und Frau und prangern die Missbrauchsskandale an – eine kleine Initiative findet deutschlandweit Mitstreiterinnen beim „Kirchenstreik“.






Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen