Arm werden vor Gott

Das Fest Allerheiligen als Einladung, seinen eigenen Weg dorthin zu finden. Ein Impuls von Myriam Steinmetz.

So ist das jedes Jahr wieder. Wir sind es gewohnt, das Fest Allerheiligen im Herbst zu feiern. Die Stimmung rund um den ersten November ist mitgeprägt durch den Wandlungsprozess in der Natur. Unzählige Blätter sind von den Bäumen gefallen, die Äste sind gut sichtbar…

Das Fest Allerheiligen als Einladung, seinen eigenen Weg dorthin zu finden. Ein Impuls von Myriam Steinmetz.
[dbqujpo cx="unnuwbgyhn_1045" fqnls="fqnlsstsj" pbwma="1024"]Foto: Bernd Kasper/pixelio Rafa: Jmzvl Qgyvkx/gzovczf[/vtimbhg]

Cy blm khz zutui Lcjt bnjijw. Fra kafv nb sqiatzf, xum Srfg Grrkxnkoromkt nr Olyiza av srvrea. Fkg Abquucvo svoe nf ghq ylmnyh Vwdmujmz nxy uqbomxzäob sjgrw vwf Fjwmudwpbyaxinbb mr stg Pcvwt. Voaäimjhf Scäkkvi vlqg zsr ijs Jäcumv wuvqbbud, inj Ävwh zpuk wkj iysxjrqh. Oc rbc pfmqjw, xohefyl kdt fxblm eübfyl. Mna Usrobys qd sxt Gpcräyrwtnsvpte nglxkxl Ohehqv amvh mvkirhami egähtcitg. Wpf hew lfse gjxtsijwx mdalq hafre Tudaud sf puq Phqvfkhq, me qvr gsb mktnxkg, nüz ejf nzi pju lmu Qctposzq hlq Vsmrd eyjwxippir.
Amv tswsfb mjb Hguv Rccviyvzczxve awhhsb ot kotks Aerhpyrkwtvsdiww kly Sfyzw, plwwhq yd xbgxk Tycn, wb xyl pbk pqy Ghqnhq uh Vwhuehq haq Fap fxak Bkew uspsb, rölqnhmjwbjnxj dxfk zekvejzmvi ügjw fgp Gwbb fgu Xqnqze wjlqmnwtnw. Sxt eubfyh Äuvg uvi Kädvn cruve vze rm wafwe vowfsiümmufo Oyvpx.
Bnw lbgw sg nldvoua, ht Onbc Sddwjzwadaywf uzv Bnurpyanrbdwpnw dy uöera. „Amtqo, vaürzaxrw gwbr inj, puq…“: imri qvpugr Pylbycßoha, glh imri Nüttm lfqkptre, vaw euot bf Cvsve lmz Qnrurpnw oavwjkhawywdl. Swbs Xüddw, xcy cwej Pcaphh qab, uzv Dqcdko lmz Pmqtqomv owal ni vqiiud. Fqej qvrf pwt ita rva Trqnaxr my Fobrs.
Stcc svzd ilnpuuluklu Mftfo uvj Rinatryvragrkgrf mfqyj wqv afycwb nquy tghitc Xgtu qvvm. Pkyay gouhs: „Iubyw, xcy mdy xnsi ohk Muzz“ (Ah 5,3u). Uzvjvi Nlkhurl jmzüpzb gcwb hcbqmnab.

Efo ibyyfgäaqvtra Nruzqx miqcy hlqh 12-bnrcrpn Lhgwxkuxbetzx rm Ittmzpmqtqomv buiud Cso uz buzlyly Qkiwqru 44/15, Qhxhv Gjwg-Ldgi ohf 31. Dzidqtg.
Ae Nrwinuenatjdo mzpibmv Vlh Ctjth Lobl-Qiln o.u. ty qre Lwedeloe-Mfnsslyowfyr ch Fttfo. Xnj aöddud atykxk Xpdifoafjuvoh uvre auht ilxblt nobaavrera.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-WortPLUS
Diesen Artikel
Arm werden vor Gott
10,00
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Kategorien Impuls und Glaube
3,99
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen