PREMIUM









































Telefonseelsorge: Manchmal bleibt ein Fragezeichen

Essen. Krankheit, Isolation, Selbstmordgedanken – seit neun Jahren hat Franziska Otto (Name von der Redaktion geändert) bei der Telefonseelsorge Essen ein offenes Ohr für Einsame, Kranke und all jene, die einfach nur reden wollen. Mit dem Gros der Anrufe hat sie gelernt umzugehen. Doch ein Anruf geht ihr nicht mehr aus dem Kopf.

Einsatz für Bienen

Oberhausen – Am ökologisch umgestalteten Teil des Barbara-Friedhofs in Osterfeld züchten zwei Geflüchtete zukünftig Bienen.„Im Juni schleudern wir sicher den ersten Honig hier auf dem Friedhof.“...














































Abschied im Bergmannsfeld

Im Bergmannsfeld wird am Samstag, 23. November, 15 Uhr, die letzte heilige Messe gefeiert. Die Räumlichkeiten werden aufgrund des Votums im Pfarreientwicklungsprozess (PEP) St. Laurentius aufgegeben.

Musik zum Jubiläum

Kapernaum erzählt vom Aufbruch am See in Galliläa. Das Musical wird am 23. November, 18 Uhr, im Alttarraum von St. Augustinus aufgeführt.