Bewahren oder verändern – Kirchenumnutzung als Thema beim Diözesanrat

Die Vollversammlung des Diözesanrats der Frauen und Männer im Bistum Essen am vergangenen Dienstag stand im Zeichen des Themas „Umnutzung von Kirchen“. In seinem Vortrag „Bewahren und verändern – Über die Umnutzung von Kirchen“ legte Diözesanbaumeister Thomas Tebruck vor den Mitgliedern des Diözesanrates dar, dass die Umnutzung von Kirchen und insbesondere der Denkmalschutz ein „schwieriges Thema“ sei, auf das die Gläubigen
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!