„Wir schaffen das nicht allein!“

Urlaub in Albanien hatten sich die Ehepaare Gottschalk und Scholten lange Zeit nicht vorstellen können. Doch eine Begegnung mit katholischen Flüchtlingen aus Südosteuropa führte sie in die von Armut geprägte Balkanrepublik. Dort besuchten die Oberhausener eine Woche Familie Perlika im Dorf Tale oberhalb der Adria. Benhart und Selvana waren 2015 nach Deutschland gekommen und 2017 mit zwei Kindern bei Nacht und Nebel aus Osterfeld abgeschoben
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!