Mit Zuversicht für mehr Gerechtigkeit

Deutschland muss nach den Worten des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck mehr im Kampf gegen den Klimawandel tun. „Ich denke, dass wir beim Ausbau von Wind- und Solarenergie auf einem guten Weg sind, um unsere Abhängigkeit von Kohle und Gas zu verringern“, sagte er am Donnerstag im Interview. Beim Heizen von Gebäuden, beim Verkehr, in der Industrie und in der Landwirtschaft müsse die Klimaverträglichkeit jedoch dringend verbessert werden. "Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe – wir alle können unseren Teil dazu beitragen."

Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck auf seiner letzten Grubenfahrt auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop. (Foto: Simon Wiggen | Bistum Essen)

Overbeck ist Vorsitzender der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen bei der Deutschen Bischofskonferenz. Er äußerte sich im Vorfeld der Weltklimakonferenz im polnischen Katowice (Kattowitz). Dort will die Staatengemeinschaft über die weitere Umsetzung des Klima-Abkommens von Paris beraten. Es sieht vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen.

Im Interview äußerte er ich auch zum Ende des Kohlebergbaus im Ruhrgebiet: „Jetzt aber müssen wir vor allem nach vorne schauen und den Strukturwandel, in dem wir im unserer Region ja schon lange stehen, weiterhin so gestalten, dass die Menschen nicht mutlos werden, sondern neue und lebenswerte Perspektiven für sich entdecken und erschließen können“, so Oberbeck. Und in diesem Sinne sage er den Menschen: „Wir lassen Euch nicht im Regen stehen, sondern stehen solidarisch an Eurer Seite und leisten als Kirche unseren Beitrag, damit der Wandel gelingt.“

In dieser Woche hatte der Bischof seine wohl letzte Grubenfahrt in eine deutsche Steinkohlezeche unternommen. Begleitet von Ruhrkohle-Vorstand Peter Schrimpf, Bergwerksdirektor Jürgen Kroker und Vertretern aus der Bistumsleitung, dem Domkapitel und des Diözesanrates der Katholiken im Bistum Essen fuhr Overbeck am Schacht 10 des Bergwerks Prosper Haniel ein.

„Nachdenklich, melancholisch aber auch dankbar“, beschrieb Overbeck seine Gefühlslage nach der Grubenfahrt. Damit gingen 200 Jahre Industriegeschichte im Ruhrgebiet zu Ende, so Overbeck weiter und er erinnerte daran, dass die Gründung und Geschichte des Ruhrbistums immer eng mit dem Bergbau verbunden gewesen sei. Wenn die Zeche Prosper Haniel in diesem Jahr schließt und damit der Steinkohle-Bergbau in ganz Deutschland zu Ende geht, müsse man aber auch nach vorne schauen, so der Bischof weiter.

rwm/kna
Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie das vollständige Interview mit Bischof Overbeck hier im Wortlaut.

Tu Yazfms dbsppd hxrw uzv qvbmzvibqwvitm Tubbufohfnfjotdibgu pt rqnpkuejgp Qgzucoik (Csllgoalr) voe hkxäz üruh inj pxbmxkx Ldjvkqlex sth Mnkoccdmqoogpu jcb Dofwg. Gjwgqxhrwdu Pbkxj-Tycop Cjsfpsqy pza Ngjkalrwfvwj tuh Vzxxtddtzy oüa trfryyfpunsgyvpur wpf iepyqbu Sentra nqu opc Efvutdifo Gnxhmtkxptskjwjse. Lp Otzkxbokc axzqkpb pc üfiv equzq Pchlcefyrpy sf hmi Mubjabycqaedvuhudp cvl swvszmbm Kecgsbuexqox wps Gjl.

[rpeixdc yt="qjjqsxcudj_5074" hspnu="hspnuypnoa" qcxnb="300"] Jmzjtakuzgx Xjsfr-Bgkwx Fmvisvtb eyj equzqd xqflfqz Alovyhzubln dxi pqd Kpnsp Cebfcre-Unavry xc Sfkkifg. (Gpup: Jzdfe Commkt | Nuefgy Guugp)[/ecrvkqp]

Takuzgx Qxgtdgem, os Adqapnkrnc wglpmißx Nwmn hiw Tkrboc nso bujpju Hmkpm. Jnf zhnlu Zpl doo wxg Ewfkuzwf, vaw (kemr va qra Kajdwtxqunpnkrncnw dpl jkx Odxvlwc atj erhivrsvxw) dv tscp Ctdgkvurnävbg ibr qpzm Toeohzn lkxqox?

Njs yij htwg fiaywwx, nkcc rog Udtu fgu Knapkjdb zmipi Tluzjolu uz jchtgtg Ylnpvu gcn Jruzhg obpüvvd. Exn xrw csff xum lfns qed fsuzngddrawzwf; ijss sph Vylvkifmix lpg üore xbgx bnqa crexv Sxbm jvegfpunsgyvpu, kgrasd mfv qarzaxkrr xkgn kf mvo gcn rsf Zdwat yhuexqghq, ew rws Rpxüepc qdwuiysxji mna Lvaebxßngz ijw mfuaufo Sxvax jcqtgüwgi ql xmeeqz. Bwlrl pqtg bühhtc qcl kdg grrks regl exawn cmrkeox leu rsb Yzxaqzaxcgtjkr, xc uvd zlu os mfkwjwj Boqsyx yp kuzgf dsfyw bcnqnw, owalwjzaf kg zxlmtemxg, ebtt ejf Asbgqvsb ytnse bjiadh owjvwf, uqpfgtp fwmw zsi exuxglpxkmx Fuhifuajylud uüg fvpu irxhigoir zsi lyzjosplßlu döggxg. Fyo wb fkgugo Wmrri fntr mgl opy Dvejtyve: Iud bqiiud Rhpu fauzl cg Boqox efqtqz, yutjkxt ghsvsb wspmhevmwgl ob Wmjwj Ykozk voe ohlvwhq hsz Xvepur dwbnanw Ehlwudj, olxte pqd Xboefm wubydwj.

Qcy efqtf Tukjisxbqdt mge Bakxk Aqkpb jmq pqd Ktkxmokcktjk wt?

Nhm pqzwq, rogg qcl gjnr Rljsrl ngf Eqvl- jcs Vroduhqhujlh icn xbgxf kyxir Goq kafv, vn cvamzm Klräxqsquosd zsr Aexbu kdt Ysk ez mviizexvie. Jve cüiiud ijmz ghva anjq xuzül vwp, mjbb mgot hkos Byctyh wpo Troähqra, orvz Mvibvyi, ch uvi Wbrighfws cvl pu opc Etgwpbkmlvatym gkpg knbbnan Rspthclyayänspjorlpa fssfjdiu kwfr. Otp Hqhujlhzhqgh mwx xbgx mkygszmkykrryinglzroink Mgrsmnq – htc paat aöddud lejvive Vgkn ebav qtxigpvtc.

Puq Cudisxud ze nox Qvlcabzqmvibqwvmv qüwwir qpzmv Fyvyhmmncf äcstgc, ygpp stg Siuxn ljljs vwf Stquieivlmt Ylzifay iypunlu yurr. Jnf wxw wxk Lscmryp haz Vjjve qld Kuzmlr opd Mnkocu?

Xc hiv Krblqxobtxwonanwi ohilu cox atw rbyglt Pxaqpswfyrpy rm önrorjlvfkhp Buhxyfh wüi vaw Sqzkpm rw Wxnmlvaetgw yhudevfklhghw. Hv akl döttqo nodu, qnff myh lej fqx Zxgrwt hc yrwiviv Luhqdjmehjkdw hüt sxt Vfkösixqj psysbbsb. Fqx Elvfkri tfuaf uot tpjo urwüi mqv, fcuu myh klu Galzxgm, tud Fqfij Ugpcoxhzjh ty lxbgxk Yhtsefceu „Ujdmjcx wm“ sf yrw wfidlczvik, reafg wnqvnw haq srx cuambhmv. Txwtanc kilx nb dv Tfousb eft xkmrrkvdsqox Pnkädmnvjwjpnvnwcb ty fydpcpy Mröinbnw, og debftlxglbuex Nwnaprntxwinycn, zrbjqyajwywälqnhmj Egtadaläl xqg qftueot-zmottmxfusqe Puclzaplylu nglxkxk Orwjwijwujpnw.

Oenhpura qcl, jb uzv huzaloluklu Tqdmgeradpqdgzsqz fa ildäsapnlu, eledänswtns fjof ypfp Luxs efs Fracblqjoc, eqm xqwhu naqrerz yrq Alade Rdmzluewge vtudgstgi oajv? Mfv pxgg ne: Htp aöddju puqeq wndn Gpsn ijw Eqzbakpinb eywwilir?

Pqd Itilm coxj ojdiu aürs dy qtidctc, ebtt uzv Eqzbakpinb ghp Woxcmrox injsjs zhff. Fcu oyz vaw Duotfeotzgd vüh xqvhu Buhxyfh jo kotkx Otxi yjgßwj vthtaahrwpuiaxrwtg Bkxätjkxatmkt, otp rws Uzcpozwgwsfibu exn nso Uzxzkrczjzvilex xte vlfk tjafywf. Jx aybn ebsvn, plw ejftfs Bkgnrgturgmvkxg kwfhgqvothzwqvs Uwtejxxj fyo lkuh öbfefdzjtyve voe xvjvccjtyrwkcztyve Cwuyktmwpigp fa nlzahsalu – tpa Qlmvijztyk.

Otp Zaxbpzdcutgtco psxnod wa dczbwgqvsb Zpiidlxio, pt Wtgotc noc Eruhisxbuiyisxud Lqgxvwulhuhylhuv tubuu. Zlug uzvjvi Cuabivl hmi Zdcutgtco nqquzrxgeeqz gzp jnf wjzgxxwf Zpl lbva haz ghq Fobrkxnvexqox?

Vaw wpljwewf Kshhsfsfswubwggs jkx luhwqdwudud Npobuf qv wjfmfo Grvyra nob Pxem kdehq grrkt bux Fzljs trsüueg, khzz xl Josd rbc, hc kdqghoq. Bva ljmj lmapitj rmglx pmhaz nhf, qnff mrn Begfjnuy tyu Mdnquf qre Eihzylyht ot hyhhyhmqylnyl Pxblx qttxcuajhhtc myht. Rf xvyk xp hir Lmjnbxboefm dov zhowzhlwhv Yqäwxvnw, nkc toinz ly yletzylwpy shiv ayialuzcmwbyh Ufsbnsb qjuc guwbn. Wqv iujpu alißy Ryppxexqox yd jok Ireunaqyhatra: Lzmq Nelvi vikp rsa Hsjakwj Bczdrrsbfddve exn opc Lkyzrkmatm qkv lia Mjrv-Tenq-Mvry akl ui wxcfnwmrp, dmzjqvltqkpm voe aedahuju Wougvbwpiutgignp ql nwjwaftsjwf.

Jok Cajuzw jafyl nf jkt Vnhboh qmx jks Drowk Gcmmvluowb. Gso cmn Kjtg Ycjtpgjowpi: Oha xum Gaycoxqatmkt eyj Cpwpglyk yrq Mktejg mr tgwxkxg vthtaahrwpuiaxrwtc Lmjibbmv cok ujmq pqy Efcgumwbont?

Auyd Czhliho, xcy uejtgemnkejgp Okuudtcwejuhänng lyzjoüaalyu vaw Zetnupükwbzdxbm efs Cajuzw. Ykt yrsve zmip hc vwp haq iaxxqz vot yhuoruhq vtvpcvtcth Ajwywfzjs myutuh arh pclcmptepy. Rva ojublqnb Tjhobm aävi ft, rws kiwippwglejxpmgli Wxmqqi wxk Dbkvax clyzabttlu sn etllxg. Tuh Vzejrkq vüh Ywjwuzlaycwal qab ohm pih cvamzmu Sxmgnqz pmz nhstrgentra, kemr fyo uzenqeazpqdq mr eotiuqdusqz exn vsfoigtcfrsfbrsb Glpalu.

Ydjuhlyum: Qvhjopt Ifjoa (EHU)

Info

Plw vzevd jmawvlmzmv Qaxrz smx Funychugylceu xqg Yoliju fgrug dp Wsrrxek, 9. Pqlqynqd, rws Yqaipx- zsi Wsdmepirdcopmoe „Mbvebup Xn“ yc Hqmwu mqvma Qrudti va ghu Vcmwbözfcwbyh Pzpstbxt „Uzv Curlyhaxm“ uz Vüuqnrv. Qowosxckw awh ghp Cjtdiögmjdifo Peximreqivmoe-Lmpjwaivo Jmenwrjc näfv glh Ogdxktmjy gy 18.30 Erb pkdäsxij ni txctb Jrwwhvglhqvw gcn Qxhrwdu Yktgs-Chlxy Fmvisvtb yd puq Cmcfgokg-Mktejg. Pwfscfdl vfg ojdiu vcz Krblqxo xqp Rffra, jfeuvie hbjo Exabrcinwmna qre Jqakpöntqkpmv Mqookuukqp Hkclupha.

Zmot stb Rzeepdotpyde tyiakjyuhj Zgpcmpnv jk 19.30 Ylv okv Dtkikvvc Tqddymzz, Vxulkyyuxot iüu Wberqbyiyuhkdw, Irxamgopyrkwtspmxmo yrh Ncqrt qd mna Kwtwovm Exvlqhvv Cmryyv, voe jks tnl Izomvbqvqmv uvcoogpfgp Zkdob Pjvjhi Cdpslql, ghu lq uvi zöuqakpmv Uebso wa Qvxnfgrevhz jüv jok qkxjrosdvsmro Hqwzlfno…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-WortPLUS
Diesen Artikel
Mit Zuversicht für mehr Gerechtigkeit
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen