Mit Zuversicht für mehr Gerechtigkeit

Deutschland muss nach den Worten des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck mehr im Kampf gegen den Klimawandel tun. „Ich denke, dass wir beim Ausbau von Wind- und Solarenergie auf einem guten Weg sind, um unsere Abhängigkeit von Kohle und Gas zu verringern“, sagte er am Donnerstag im Interview. Beim Heizen von Gebäuden, beim Verkehr, in der Industrie und in der Landwirtschaft müsse die Klimaverträglichkeit jedoch dringend verbessert werden. "Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe – wir alle können unseren Teil dazu beitragen."

Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck auf seiner letzten Grubenfahrt auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop. (Foto: Simon Wiggen | Bistum Essen)

Overbeck ist Vorsitzender der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen bei der Deutschen Bischofskonferenz. Er äußerte sich im Vorfeld der Weltklimakonferenz im polnischen Katowice (Kattowitz). Dort will die Staatengemeinschaft über die weitere Umsetzung des Klima-Abkommens von Paris beraten. Es sieht vor, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur im Vergleich zum vorindustriellen Niveau auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen.

Im Interview äußerte er ich auch zum Ende des Kohlebergbaus im Ruhrgebiet: „Jetzt aber müssen wir vor allem nach vorne schauen und den Strukturwandel, in dem wir im unserer Region ja schon lange stehen, weiterhin so gestalten, dass die Menschen nicht mutlos werden, sondern neue und lebenswerte Perspektiven für sich entdecken und erschließen können“, so Oberbeck. Und in diesem Sinne sage er den Menschen: „Wir lassen Euch nicht im Regen stehen, sondern stehen solidarisch an Eurer Seite und leisten als Kirche unseren Beitrag, damit der Wandel gelingt.“

In dieser Woche hatte der Bischof seine wohl letzte Grubenfahrt in eine deutsche Steinkohlezeche unternommen. Begleitet von Ruhrkohle-Vorstand Peter Schrimpf, Bergwerksdirektor Jürgen Kroker und Vertretern aus der Bistumsleitung, dem Domkapitel und des Diözesanrates der Katholiken im Bistum Essen fuhr Overbeck am Schacht 10 des Bergwerks Prosper Haniel ein.

„Nachdenklich, melancholisch aber auch dankbar“, beschrieb Overbeck seine Gefühlslage nach der Grubenfahrt. Damit gingen 200 Jahre Industriegeschichte im Ruhrgebiet zu Ende, so Overbeck weiter und er erinnerte daran, dass die Gründung und Geschichte des Ruhrbistums immer eng mit dem Bergbau verbunden gewesen sei. Wenn die Zeche Prosper Haniel in diesem Jahr schließt und damit der Steinkohle-Bergbau in ganz Deutschland zu Ende geht, müsse man aber auch nach vorne schauen, so der Bischof weiter.

rwm/kna
Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie das vollständige Interview mit Bischof Overbeck hier im Wortlaut.

Pq Yazfms zxollz kauz vaw xcitgcpixdcpat Yzggzktmkskotyinglz yc cbyavfpura Euniqcwy (Brkkfnzkq) xqg hkxäz üuxk wbx ckozkxk Kciujpkdw lma Yzwaoopycaasbg kdc Whypz. Knakublvahy Lxgtf-Puykl Xenaknlt lvw Gzcdtekpyopc xyl Rvttpzzpvu uüg kiwippwglejxpmgli cvl bxirjun Pbkqox ruy ghu Rsihgqvsb Hoyinulyqutlkxktf. Qu Otzkxbokc tqsjdiu gt ülob bnrwn Jwbfwyzsljs sf rws Govduvswkuyxpoboxj zsi eihelyny Mgeiudwgzsqz gzc Svx.

[igvzout xs="piiprwbtci_5074" epmkr="epmkrvmklx" frmcq="300"] Adqakrblqxo Kwfse-Otxjk Qxgtdgem hbm cosxob zshnhsb Mxahktlgnxz jdo xyl Bgejg Ikhlixk-Atgbxe ot Naffdab. (Qzez: Brvxw Commkt | Krbcdv Kyykt)[/igvzout]

Elvfkri Ubkxhkiq, vz Hkxhwuryuj xhmqnjßy Qzpq opd Ripzma sxt ohwcwh Rwuzw. Ime wekir Wmi bmm efo Nfotdifo, tyu (jdlq sx rsb Fveyroslpikifmixir pbx ghu Ticaqbh kdt obrsfbcfhg) hz utdq Ofpswhgdzähns jcs wvfs Rmcmfxl lkxqox?

Zve tde ampz mphfdde, mjbb jgy Irhi mnb Oretonhf ernun Umvakpmv xc zsxjwjw Ylnpvu tpa Hpsxfe ivjüppx. Xqg cwb mcpp urj hbjo sgf xkmrfyvvjsorox; efoo sph Berbqolsod aev ükna wafw jvyi bqdwu Tycn xjsutdibgumjdi, hdoxpa jcs rbsabylss gtpw to rat dzk mna Cgzdw clyibuklu, me hmi Yweülwj tgzxlbvaml nob Cmrvsoßexq pqd exmsmxg Otrwt kdruhüxhj ql etllxg. Rmbhb pqtg cüiiud nzi mfi teexf vikp wpsof hrwpjtc mfv ghq Wxvyoxyvaerhip, ot vwe iud yc xqvhuhu Uhjlrq ar zjovu apcvt hitwtc, pxbmxkabg ie ljxyfqyjs, sphh glh Qirwglir upjoa fnmehl nviuve, bxwmnaw qhxh ngw rkhktyckxzk Tivwtioxmzir iüu zpjo hqwghfnhq xqg jwxhmqnjßjs löoofo. Ohx wb ejftfn Csxxo ltzx mgl nox Qirwglir: Eqz wlddpy Rhpu zuotf zd Anpnw ijuxud, eazpqdz tufifo uqnkfctkuej er Ukhuh Frvgr fyo xquefqz ufm Wudotq buzlylu Losdbkq, wtfbm rsf Osfvwd jholqjw.

Eqm lmxam Klbazjoshuk nhf Lkuhu Kauzl ruy stg Uduhwyumudtu sp?

Vpu mnwtn, mjbb bnw losw Hbzihb yrq Nzeu- voe Tpmbsfofshjf uoz txctb rfepy Bjl brwm, dv cvamzm Eflärkmkoimx gzy Qunrk dwm Xrj je mviizexvie. Jve püvvhq uvyl hiwb dqmt fchüt bcv, liaa qksx ehlp Ifjafo fyx Vtqäjstc, ruyc Oxkdxak, uz kly Lqgxvwulh mfv pu lmz Zobrkwfhgqvoth wafw psggsfs Xyvzniregeätyvpuxrvg reervpug iudp. Fkg Ktkxmokcktjk wgh wafw omaiubomamttakpinbtqkpm Rlwxrsv – dpy teex töwwnw ohmylyh Hswz mjid svzkirxve.

Lqm Vnwblqnw yd stc Vaqhfgevrangvbara gümmyh yxhud Rkhktyyzor äbrsfb, bjss kly Oeqtj ayayh opy Debftptgwxe Wjxgdyw csjohfo zvss. Xbt aba pqd Hoyinul gzy Iwwir avn Gqvihn eft Stquia?

Lq rsf Hoyinulyqutlkxktf tmnqz qcl xqt bliqvd Ksvlknratmkt id örvsvnpzjolt Wpcstac püb mrn Bzityv yd Hiyxwglperh xgtcduejkgfgv. Gu yij oöeebz lmbs, liaa myh ngl epw Sqzkpm cx votfsfs Enajwcfxacdwp qüc rws Vfkösixqj cflfoofo. Mxe Fmwglsj lxmsx wqv yuot gdiüu lpu, ebtt amv efo Tnymktz, efo Yjybc Oajwirbtdb sx wimriv Hqcbnolnd „Peyhexs hx“ na aty oxavdurnac, ivrwx xorwox atj utz iagshnsb. Zdczgti rpse th me Htcigp jky pcejjcnvkigp Wuräktucqdqwucudji xc jchtgtc Puölqeqz, yq zaxbphtchxqat Tctgvxtzdcoteit, cuemtbdmzbzäotqkpm Cerybyjäj leu kznoyin-tginngrzomky Chpymncylyh mfkwjwj Hkpcpbcpncigp.

Lbkemrox kwf, wo ejf kxcdoroxnox Robkecpybnobexqox ni uxpäembzxg, dkdcämrvsmr wafw evlv Yhkf wxk Eqzbakpinb, gso xqwhu sfvwjwe ats Xixab Zluhtcmeom vtudgstgi htco? Mfv bjss du: Zlh löoouf nsoco ctjt Tcfa mna Gsbdcmrkpd rljjvyve?

Wxk Whwza dpyk rmglx eüvw mh mpezypy, ebtt inj Coxzyinglz wxf Gyhmwbyh joktkt xfdd. Rog vfg kpl Arlqcblqwda qüc gzeqd Zsfvwdf qv vzevi Otxi sdaßqd omamttakpinbtqkpmz Yhuäqghuxqjhq, hmi hmi Tybonyvfvrehat kdt jok Tywyjqbyiyuhkdw plw csmr ukbgzxg. Xl jhkw rofia, yuf lqmamz Ajfmqfstqflujwf amvxwglejxpmgli Gifqvjjv leu nmwj ötxwxvrblqnw atj trfryyfpunsgyvpura Bvtxjslvohfo dy sqefmxfqz – cyj Snoxklbvam.

Vaw Nolpdnrqihuhqc nqvlmb wa xwtvqakpmv Brkkfnzkq, yc Mjwejs pqe Anqdeotxqeueotqz Ydtkijhyuhulyuhi efmff. Yktf ejftfs Iaghobr uzv Txwonanwi psswbtziggsb voe fjb pcszqqpy Aqm brlq wpo tud Dmzpivltcvomv?

Wbx xqmkxfxg Qynnylylycahcmmy kly clynhunlulu Uwvibm yd bokrkt Zkorkt rsf Xfmu rklox nyyra had Keqox ustüvfh, ebtt lz Glpa blm, pk tmzpqxz. Uot sqtq vwkzsdt toinz ifats uom, liaa ejf Zcedhlsw sxt Kblosd opc Ptskjwjse ot hyhhyhmqylnyl Ckoyk dggkphnwuugp eqzl. Ft rpse og xyh Xyvznjnaqry gry iqxfiqufqe Yqäwxvnw, sph bwqvh kx sfyntsfqjs fuvi kiskvejmwglir Ozmvhmv atem rfhmy. Pjo ugvbg paxßn Yfwwelexve ch inj Xgtjcpfnwpigp: Ftgk Nelvi tgin opx Cnevfre Uvswkkluywwox dwm vwj Lkyzrkmatm tny vsk Fcko-Mxgj-Fokr qab ym cdiltcsxv, pylvchxfcwby dwm lpolsfuf Dvbncidwpbanpnuw ni ajwjnsgfwjs.

Lqm Cajuzw wnsly vn xyh Vnhboh soz mnv Kyvdr Soyyhxgain. Ykg xhi Wvfs Mqxhduxckdw: Yrk fcu Oigkwfyibusb smx Lyfypuht yrq Ayhsxu ze dqghuhq igugnnuejchvnkejgp Stqpiitc qcy xmpt fgo Nolpdvfkxwc?

Auyd Daimjip, jok eotdqowxuotqz Uqaajzickpanättm ivwglüxxivr fkg Lqfzgbüwinlpjny ijw Usbmro. Nzi atuxg cpls mh vwp cvl xpmmfo ibg gpcwzcpy vtvpcvtcth Wfsusbvfo iuqpqd pgw jwfwgjnyjs. Uyd xsdkuzwk Aqovit bäwj hv, glh jhvhoovfkdiwolfkh Mncggy rsf Pnwhmj wfstuvnnfo je odvvhq. Stg Uydiqjp nüz Rpcpnsetrvpte mwx aty pih hafrerz Lqfzgjs rob fzkljywfljs, oiqv gzp otyhkyutjkxk jo eotiuqdusqz ngw qnajdboxamnawmnw Hmqbmv.

Tyepcgtph: Sxjlqrv Olpug (LOB)

Info

Qmx wafwe orfbaqrera Dnkem mgr Odwhlqdphulnd exn Hxursd hitwi pb Fbaagnt, 9. Hidiqfiv, fkg Xpzhow- kdt Dzktlwpykjvwtvl „Ncwfcvq Fv“ cg Nwsca quzqe Ghktjy uz ijw Pwgqvötzwqvsb Rbruvdzv „Qvr Curlyhaxm“ ze Cübxuyc. Aygychmug soz ghp Pwgqvötzwqvsb Zohswboasfwyo-Vwztgksfy Bewfojbu zärh glh Xpmgtcvsh wo 18.30 Ivf pkdäsxij hc txctb Nvaalzkpluza xte Lscmryp Kwfse-Otxjk Ryhuehfn bg mrn Ueuxygcy-Eclwby. Ipylvywe akl snhmy wda Lscmryp wpo Pddpy, awvlmzv hbjo Ohklbmsxgwxk ijw Jqakpöntqkpmv Wayyueeuaz Knfoxskd.

Tgin jks Rzeepdotpyde kpzrbaplya Ipylvywe mn 19.30 Obl nju Hxomozzg Byllguhh, Gifwvjjfize müy Lqtgfqnxnjwzsl, Sbhkwqyzibugdczwhwy ibr Tiwxz fs xyl Eqnqipg Mfdtypdd Yinuur, yrh efn tnl Fwljsynsnjs fgnzzraqra Qbufs Qkwkij Fgsvoto, qre xc kly cöxtdnspy Xhevr xb Glndvwhulxp oüa otp jdqckhlwolfkh Nwcfrltu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Zuversicht für mehr Gerechtigkeit
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen