Grabeskirche

Corona: Eintritt in Grabeskirche begrenzt

Die Grabeskirche in Jerusalem ist aufgrund der neuen Corona-Welle nur noch für wenige Personen gleichzeitig geöffnet.


Grabeskirche in Jerusalem vorerst geschlossen

Die Jerusalemer Grabeskirche bleibt aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. Entsprechende Berichte örtlicher Geistlicher bestätigte der Medienberater der katholischen Bischöfe im Heiligen Land,