Heinz-Günther Stobbe

Kyrill I. sieht „Lügen“-Kampagne gegen Russland

Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. wirft indirekt dem Westen vor, „mit teuflischen Lügen“ die Völker Russlands und der Ukraine spalten zu wollen