Klaus Lüdicke

Kölner Dom, Erzbistum Köln

Kirchenrechtler: Woelki hätte Missbrauchsfall melden müssen

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hätte nach Einschätzung des Kirchenrechtlers Klaus Lüdicke 2015 einen früheren Missbrauchsfall in seiner Erzdiözese an den Vatikan melden müssen.