Nicht nur der eine Weg

2013 sterben in Indien hunderte Menschen infolge einer schweren Dürre. Aufgrund der aussichtslosen Lage ohne Wasser nehmen sich allein im Bundesstaat Maharashtra fast 10000 Bauern das Leben. Denn obwohl die Regierung Wassertanks in die betroffenen Gebiete schickt, reicht die Menge längst nicht für alle Dörfer aus. Drei Jahre später schaffen es viele
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!