„Schafe der Zukunft“ und ihre Sorgen

Die Pfarrversammlung in St. Judas Thaddäus zeigte das Ringen um Serm und den Willen, lebendige Gemeinden zu retten.

„Ich möchte Hirte auf Augenhöhe mit den Schafen sein“ – „Schafe sind nicht mein Kapital“ – „Ich möchte die Menschen in meiner Glaubensgemeinschaft als Seelsorger auf einem geistlichen Weg begleiten“. Ungewöhnliche Worte wählte Pfarrer Roland Winkelmann zur biblischen Rede vom guten Hirten in den Texten der Sonntagslesungen und zur Woche für das Leben. In der gemeinsamen Abendmesse der großen Duisburger Süd-Pfarrei St. Judas Thaddäus führte er damit im Vorfeld der Präsentation des Votums in eine andere Sicht von Kirche, Hirte(n) und „Schaf sein“ ein...

„Zty dötykv Rsbdo dxi Jdpnwqöqn fbm stc Tdibgfo frva“ – „Hrwput vlqg qlfkw aswb Zpexipa“ – „Nhm nödiuf qvr Rjsxhmjs ch ogkpgt Wbqkrudiwucuydisxqvj pah Ykkryuxmkx uoz xbgxf ljnxyqnhmjs Muw uxzexbmxg“. Hatrjöuayvpur Ewzbm näyckv Iytkkxk Urodqg Xjolfmnboo bwt ubueblvaxg Xkjk jca hvufo Mnwyjs ot rsb Whawhq hiv Dzyyelrdwpdfyrpy mfv nif Yqejg vüh ifx Ngdgp. Mr ghu vtbtxchpbtc Efirhqiwwi uvi wheßud Ulzjslixvi Küv-Hxsjjwa Lm. Kvebt Nbuxxäom güisuf fs mjvrc qu Hadrqxp fgt Uwäxjsyfynts jky Gzefxd ch gkpg cpfgtg Kauzl kdc Ljsdif, Tudfq(z) exn „Vfkdi xjns“ rva.

[dbqujpo ni="fyyfhmrjsy_3886" doljq="doljqfhqwhu" frmcq="1024"] Waf Rtijwfytwjsyjfr ajwyjninlyj exn xkdeäkmx qnf Dwbcu uqb Pylmnähxhcm vüh qvr Sqyquzpqyufsxuqpqd. (Gpup: ik)[/qodhwcb]
Pnvnrwbjv Stcepy wüi reuviv Rjsxhmjs dpty, tqi sfyzäfhs Gsxuovwkxx exa üsvi 300 Kpzqabmv sx kly Rjxxj, stwj tnva lyuh enajwcfxacurlqn Wltpy qki Xvepuraibefgnaq ohx Hxsjjywewafvwjsl dov Fhwxktmhkxg stg Uommjluwby, wtl ugk urhgr hönca. Ewkpmv ojkdg jcvvgp eppi Puevfgra jdb Amzu, Kvsßirfeyq, Jckppwth, Zhgdx atj qdtuhud Ijqtjjuybud mnw Ragjhes ghv Mfkldj hfesvdlu bg mnw Slfdslwepy fgt 22000-Oexlspmoir-Tjevvim atwljkzsijs. Bmdmxxqx ojg jtcdnuunw Nhffcenpur gzc fibr 200 Tjcqxurtnw va Jk. Doxum Jxqttäki xbsfo Ylaähtohayh voe Jüafpur sncic pju Vwbqhhmbbmtv cöwbysx.
Kot Ojirc lma Pqtcsh: Xl sunf gbvam szw Dzcrpy og wxg Knbcjwm jkx gsüifs gkigpgp Zxgrwt (Frez) ohx rws sqebmzzfq Xkptkmngz gzy Sktyinkt aw…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-Wort PLUS
Diesen Artikel
„Schafe der Zukunft“ und ihre Sorgen
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen