Laschet: Ruhrgebietsstädte sollen mehr zusammenarbeiten

 Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ruft die Ruhrgebietsstädte zu mehr Zusammenarbeit auf. Die Möglichkeiten des RVR-Gesetzes würden bei weitem nicht ausgeschöpft, kritisierte er am Montagabend in Mülheim an der Ruhr. Jahresesempfang mit Bischof Franz-Josef Overbeck in der Katholischen Akademie Die WolfsburgMülheim an der Ruhr (v.l.) mit Ursula
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!