Mit neuen Augen sehen

In St. Michael wurde am Ostermontag die letzte heilige Messe gefeiert. Von einem denkwürdigen Osterfest sprach Pastor Arnold Jentsch an diesem Morgen. Schließlich waren die Gläubigen in St. Michael nicht nur zur Feier der Auferstehung Jesu zusammengekommen. Am vergangenen Ostermontag wurde in der Kirche im Essener Südostviertel auch die letzte heilige Messe gefeiert. In diesem Sinne waren die Messbesucher bereits am Eingang des Gotteshauses
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!