Escape Room in Oberhausener Jugendkirche Tabgha

Unter dem Motto „Wo ist Jona?“ können Jugendliche ab dem 15. Mai 2019 die Rätsel eines Escape Rooms in der Oberhausener Jugendkirche lösen.

(Foto: Jugendkirche Tabgha)

Wer den Escape Room betritt, muss Logikrätselmit Buchstaben und Zahlen lösen, um nach und nach die Türen der Räume in der Jugendkirche Tabgha zu öffnen. Ziel ist es, am Ende die Bibelfigur Jonazu finden. Unter dem Motto „Wo ist Jona?“hat das Team der Jugendkirche den Escape Room als diesjährige Erlebnisausstellung aufgebaut.

„Das Rätsel muss nicht in einer Zeit von maximal 60 Minuten gelöst werden, die Jugendlichen können sich die Zeitlassen, die sie brauchen, um die Geschichterund um Jona und den Wal zu entdecken“, erklärt Michele Przybylavom Tabgha-Team. Die Geschichte des Escape Rooms solle zeigen, dass die Jugendlichen sich nicht den Stress machen müssen, auf der Suche nach Gott zu sein, sondern sich auch mal finden zu lassen, so wie Jona sich von Gott habe finden lassen.

Der Escape Room ist ab Mittwoch, 15. Mai,geöffnet und kann bis Dienstag, 9. Julibesucht werden. Für den Escape Room anmelden können sich Gruppen mit mindestens 5 und maximal 24 Personen. Geeignet sind die Rätsel für Jugendliche ab 14 Jahrenbzw. Schüler der 8. Klasse.

Termine können ab sofort per E-Mail unter info@jugendkirche-oberhausen.de, unter Telefon 0208-6214717 oder im Internet unter www.tabgha.ruhrvereinbart werden.

Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen