Georg Cremer

Ex-Caritas-Generalsekretär Cremer fordert Selbstbefähigung

Gegen eine Verkürzung des Sozialstaats auf ökonomische Prinzipien wendet sich der langjährige Caritas-Generalsekretär Georg Cremer in seinem Buch „Sozial ist, was stark macht“.