Islamunterricht

Ditib weist Kritik an Beteiligung am Religionsunterricht zurück

Der türkisch-islamische Verband Ditib in Nordrhein-Westfalen weist Vorwürfe im Zusammenhang mit seiner Beteiligung am islamischen Religionsunterricht „aufs Schärfste“ zurück.



Werbung