Pastor

Falscher Pastor zu 8.400 Euro Strafe verurteilt

Das Amtsgericht Aichach in Bayerisch-Schwaben hat einen Mann wegen Missbrauchs eines religiösen Titels und Verleumdung zu einer Geldstrafe von 8.400 Euro verurteilt.